Borax.. Bor - hhm-archiv-medinhaltsstoffe

Title
Direkt zum Seiteninhalt
MIKRONÄHRSTOFFE & Nahrung > B
Borax.. Bor



zusatzINFOs



mögliche Wirkung



mögliche Dosierung








Quellen LINKs VIDEOs

Borax kombiniert mit subliminalen Botschaft!
22.2.2019
Mister Raw
13.000 Abonnenten
Ihr habt Zweifel? Lasst euch von mir die neuste Studienlage präsentieren und folgt meinem Programm für gesunde Knochen, Gelenke, Bänder und Sehnen für ultimative Flexibilität, Festigkeit und Langlebigkeit.



Tausendsassa Borax - Mehr als nur ein Wundermittel bei Knochen- und Gelenkschmerzen!?
9.7.2018
Mister Raw
12.400 Abonnenten
Borax ist gesünder als die Polizei erlaubt und hat das Potential fast alle schwerwiegenden Krankheiten im Keim zu ersticken.
Ihr habt Zweifel? Lasst euch von mir die neuste Studienlage präsentieren und folgt meinem Programm für gesunde Knochen, Gelenke, Bänder und Sehnen für ultimative Flexibilität, Festigkeit und Langlebigkeit.
Broax per Anfrage an: dr.raw.naturkostversand@gmail.com


Magnesium, Kalzium, Bor, und DMSO - Zusammenhänge
17.1.2017
Johann Biacsics
14.400 Abonnenten
Bormangel beheben und dadurch Kalzium besser veranlagen, (einbauen) Magnesium einbringen und das alles mit DMSO unterstützen.
Kategorie
Menschen & Blogs


Borax, Info und Lösung herstellen
6.8.2015
Johann Biacsics
14.400 Abonnenten
Was ist Borax, Funktion im Körper.
Neuester Stand:
Lösung herstellen: 8 g Borax Pulver (1,5 teelöffel) in 1l warmem Wasser auflösen. Wir nehmen destilliertes Wasser, um Schwebeteilchen auszuschließen, die sich mit dem Kalk bilden könnten.
Selbstverständlich kann auch frisches Trinkwasser genommen werden. Wenn sich was absetzt, lässt man es einfach in der Flasche und schüttet den Rest weg.
Von dieser so hergestellten Lösung nehmen wir 20 bis 50 ml täglich, pur, oder wo dazu. Ich nehme Orangensaft, weil ich den fischigen Abgang nicht mag.  Auch Gemüsesuppe eignet sich hervorragend :)
Man beginnt mit 10 ml und steigert.  Bei Arthrose, Gicht, Osteoporose steigert man bis 50 ml, bis die Symptome weg sind, dann kannman bei 20-30 ml bleiben.  Ich nahm anfangs 100 ml 5 x die woche, an 2 Tagen nehme ich nichts ausser gesunder Nahrung. Da kann  sich der Körper regenerieren.
Zur Entkalkung der Zirbeldürse nehmen wir 500ml täglich über den tag verteilt.  Es ist ratsam auch hier zu steigern und vielleicht mit 100 ml täglich zu beginnen.
Ich trank 2 liter täglich, testweise. ausser dass mir grauste, ereignete sich nichts.  Die Träume werden bemerkenswert bunt und reichlich. Manche berichten von Alpträumen.  
Etwa 1 Liter sollte im Monat reichen.  Das heisst, der Jahresverbrauch sind 12 Liter. Die könnte man theoretisch an einem Tag trinken, das wäre erst die halbe Giftigkeitsschwelle. (diese liegt etwa bei 24 liter, also der zwei Jahresverbrauchauf einmal genossen)
Kategorie
Menschen & Blogs






gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt