Heideblütentee - hhm-archiv.de

Title
Direkt zum Seiteninhalt
PFLANZENwirkung +PflanzenSTOFFE > H




Heideblütentee
(Heiderkraut, Erika)
(Heideblütenhonig)


Zubereitung 2 Teelöfel auf ca. 250ml kochendem Wasser.. 5 Minuten ziehen lassen (schmeckt ziemlich neutral)


mögliche Wirkung (alles ohne Datum 19.3.2019)
  • Depressionen
  • antidepressiv
  • ausgleichend
  • löst psychosomatische Verkrampfungen
  • hebt die Stimmung
  • gibt neuen Lebensmut
  • Unruhe
  • Stress
  • Abgeschlagenheit
  • Einschlafstörungen
  • Schlafstörungen
  • Hyperaktivität bei Kindern
  • Lernstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • alkalisierend
  • schmerzlindernd
  • blutreinigend
  • Virusgrippe
  • viral
  • bakterizid
  • Erhöhter Hautsäureschutzmantel
  • Augenlidentzündungen
  • Milzbeschwerden
  • Nierenentzündungen
  • Nierensteine
  • Blasensteine
  • harntreibend
  • senkt Harnsäure
  • Rheuma
  • Gicht
  • Ischias
  • bei Herzschwäche
  • Heidekraut Öl bei
    • Schönheitspflegemittel
    • Gegen faltige und matte Haut
    • Ischias
    • Rheuma
  • Vollbad 150g  Heideblüten auf 2 L Wasser (bei Hautentzündungen, Ekzeme, Rheuma)









gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt