RT Deutsch 2020 - hhm-archiv-medinhaltsstoffe

Title
Direkt zum Seiteninhalt
UMWELT & Politik > R
RT Deutsch 2020






Quellen LINKs VIDEOs





Professor für Hygiene: "Atemschutzmaske ist die wichtigste Maßnahme!"
24.3.2020
RT Deutsch
341.000 Abonnenten
Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, plädiert Prof. Dr. Zastrow für Mund-Nasen-Schutzmasken für die gesamte Bevölkerung. Die könne man sich zur Not auch selber nähen. Vorbeugend sollte man zudem die Mundschleimhaut mit Spülungen desinfizieren, weil sich die Viren als erstes in der Mundhöhle vermehrten, so Prof. Dr. Zastrow.
Das Robert-Koch-Institut sieht dagegen keine hinreichenden Belege dafür, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes das Risiko einer Ansteckung für eine gesunde Person, die ihn trägt, tatsächlich verringert.
Professor Dr. Zastrow ist Krankenhaushygieniker und leitet das REGIOMED Hygiene-Institut. Von 1987 bis 1995 war Zastrow Direktor und Professor am Bundesgesundheitsamt/Robert-Koch-Institut und Leiter des Fachgebiets "Übertragbare Krankheiten, Impfwesen und Krankenhaushygiene". Zudem war er Vorsitzender der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO), Geschäftsführer der ständigen Impfkommission des Bundesgesundheitsamtes (Stiko) und  Chefarzt und Direktor des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin (IHU) der Vivantes Kliniken Berlin.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/
Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
Kategorie
Nachrichten & Politik



Peter König zu Corona-Virus und EVENT 201: "Menschen werden gerade getestet!"
24.3.2020
RT Deutsch
341.000 Abonnenten
Im Oktober 2019 – zwei Monate vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie – wurde ein verblüffend ähnliches Szenario von führenden internationalen Institutionen, wie World Economic Forum und der Weltbank bei einem gemeinsamen "EVENT 201", simuliert. Ist das wirklich nur ein Zufall?
Nach 30 Jahren Mitgestaltung der humanitären Programme bei der Weltbank blickt Peter König auf die aktuelle Corona-Pandemie und die im Vorfeld stattgefundene Simulation "EVENT 201" mit Skepsis und warnt: "Wie wir das aufnehmen und mitmachen, diese absolute Übertreibung – das wird getestet, um im nächsten Fall in Betracht gezogen zu werden. Und der nächste Fall, der wird kommen."
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/
Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
Kategorie
Nachrichten & Politik







gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt