Urin - hhm-archiv

Title
Direkt zum Seiteninhalt
MED(izin) Körper > U
Urin


Urin-Menge
  • normal
    • 0,5-3 Liter
    • zu wenig dann kann es daran liegen
      • man hat zu wenig getrunken
      • man schwitzt viel
      • man hat Durchfall
    • zu viel
      • man hat zu viel getrunken
      • man ist Zuckerkrank ?



Urin-Aussehen
  • sollte
    • durchsichtig.. und möglichst klar sein
      • wenn er trübe.. und oder braun ist.. dann vielleicht mal vom Arzt testen lassen
    • hellgelb.. bis fast farblos



Urin Geruch
  • allgemeine Beschreibung nicht möglich
  • Antibiotika.. Geruch leicht metallisch
  • Zuckerkrankheit.. süßlich.. bzw. nach Nagellackentferner
  • Harnwegs-Infekten.. typisch strenger Geruch
  • Harnwegs-Tumore.. kann es leicht faulig riechen




Urin-Werte
  • pH-Wert
    • normal 5-9
    • ist er alkalisch.. kann das auf einen Infekt hindeuten (Harnstoffspaltende Bakterien z.B)

  • Erythozyten
    • normal 3-5 Erys/µl
    • erhöht kann bedeuten
      • Harnsteine
      • Tumor
      • Nierenentzündung
      • Blasenentzündung

  • Leukozyten (weiße Blutkörperchen)
    • normal max 10 Leukos/µl
    • erhöht bei Entzündungen von
      • Niere
      • Harnwege
      • Prostata
      • Hoden
      • weibliche Geschlechts-Organe

  • Bakterien
    • normal.. keine
      • wenn doch.. dann Harnwegs-Infekt

  • Nitrit
    • normal.. keine
    • wenn doch.. dann Harnwegs-Infekt (nitritbildende Bakterien)

  • Bilirubin
    • normal.. keine
    • wenn doch dann
      • Gelbsucht
      • Erkrankung der Leber- und Gallenwege

  • Urobilinogen
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Ketone



mögliche Wirkung
  • Urin wirkt gegen Pilze (also in der Dusche pinkel bei Fußpilz) - 28.2.2019 youtube
  • Urin desinfiziert (wenn der Mensch gesund ist) - 28.2.2019 youtube




alles ohne Datum 21.1.2020




Quellen LINKs VIDEOs


Was dir dein Urin über deine Gesundheit verrät...
5.11.2017
Körperkunde - Ganzheitliche Gesundheit
4750 Abonnenten
Wenn es nach mir geht sollten wir uns im Alltag mehr mit unseren Ausscheidungen auseinandersetzen. Urin, Stuhl, Schweiß, Speichel, all das verrät uns viel über den Gesundheitszustand unseres Körpers. Früher als es noch nicht die diagnostischen Möglichkeiten über Labore, Ultraschall, Röntgengeräte oder gar das MRT gab hatten Ärzte und Heiler umfangreiche Kenntnisse über die normalen Ausscheidungen oder den Zustand der Haut und konnten Veränderungen leicht wahrnehmen und zuordnen.
Heute ist es selten, dass ein Arzt nach der Urinfarbe fragt oder dich länger anschaut um Hautveränderung im Zusammenhang mit anderen Beschwerden zu entdecken.
Deshalb ist es so wichtig, dass du über dich, deinen Körper, deine Ausscheidungen und körperlichen Veränderungen Bescheid weißt.
Heut betrachten wir den Urin genauer. Über ihn kannst du besonders gut Stoffwechsel-Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen.



Urin: Laborwerte verstehen
21.4.2019
Mehr Arzt für Dich
3640 Abonnenten
Urin und Urinwerte: Wie beurteilt man das Vorkommen von Leukozyten, Erythrozyten, Nitrit, Bakterien, Urobilinogen, Bilirubin, Ketonkörpern, Eiweiß und Zucker im Urin und was hat es mit dem pH-Wert auf sich? Wie kann man am Urin erkennen, ob man an einer Zuckerkrankheit leidet, was sagt der Uringeruch und die Urinfarbe aus und wann sollte man schnellstmöglich zum Arzt? Diese Fragen klären wir in unsere Video zu den Urinparametern. Außerdem erfahrt Ihr, was es mit den Spargelstinkern auf sich hat.
Besucht uns auch auf unserer Website: www.mehrarztfuerdich.de



Was die Farbe des Urins über die Gesundheit verrät!
Gesundheitsblatt
Am 10.01.2018 veröffentlicht
Abonnieren 235 Tsd.    
Der Geruch und die Farbe des Urins sind nicht nur von Mensch zu Mensch individuell, sondern können auch entscheidende Hinweise auf bestimmte Reaktionen oder Erkrankungen des Körpers sein.
Die Urinfarbe sollte daher täglich begutachtet und beurteilt werden.
Als Anhaltspunkt stellen wir dir heute die sogenannte Urin-Farbskala vor.
Bei Fragen rund um das Video wende dich bitte an: gesundheitsblatt@outlook.com  Jetzt kostenlos ABONNIEREN ► https://goo.gl/TcYM8Z  Gesundheitsblatt auf Facebook: https://facebook.com/gesundheitsbl Gesundheitsblatt auf Twitter: https://twitter.com/gesundheitsbl Gesundheitsblatt auf Instagram: https://instagram.com/gesundheitsbl  [Hinweis] Einige Bilder und Videos unterliegen  der Creative Commons CC0: https://creativecommons.org/publicdom... der Creative Commons Attribution 2.0: https://creativecommons.org/licenses/... der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5: https://creativecommons.org/licenses/... oder der Commons Attribution 3.0: https://creativecommons.org/licenses/...  Quellen: Shutterstock, Wikimedia, Pixabay und mehr  [Musik] I dunno by grapes (c) copyright 2008 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/grapes/... Ft: J Lang, Morusque                  
Kategorie raktische Tipps & Styling          
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz



#062 Was dir dein Urin über deine Gesundheit verrät.
Körperkunde - Lisa Mestars
Am 05.11.2017 veröffentlicht
Wenn es nach mir geht sollten wir uns im Alltag mehr mit unseren Ausscheidungen auseinandersetzen. Urin, Stuhl, Schweiß, Speichel, all das verrät uns viel über den Gesundheitszustand unseres Körpers. Früher als es noch nicht die diagnostischen Möglichkeiten über Labore, Ultraschall, Röntgengeräte oder gar das MRT gab hatten Ärzte und Heiler umfangreiche Kenntnisse über die normalen Ausscheidungen oder den Zustand der Haut und konnten Veränderungen leicht wahrnehmen und zuordnen. Heute ist es selten, dass ein Arzt nach der Urinfarbe fragt oder dich länger anschaut um Hautveränderung im Zusammenhang mit anderen Beschwerden zu entdecken. Deshalb ist es so wichtig, dass du über dich, deinen Körper, deine Ausscheidungen und körperlichen Veränderungen Bescheid weißt. Heut betrachten wir den Urin genauer. Über ihn kannst du besonders gut Stoffwechsel-Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen. Herzlich lade ich dich zum Live-Webinar mit dem Thema Urin am Freitag den 10.11.2017 um 17 Uhr ein. Hier kannst du dich anmelden und mir alle deine Fragen live stellen. Webinar-Anmeldung: http://www.lisamestars.com/webinar Ich freu mich von dir zu hören. Schreib mir gerne eine Email, Facebook- oder Instagram-Nachricht! Deine Lisa Zu meiner Seite: http://www.lisamestars.com Zu Facebook: https://www.facebook.com/Koerperkunde... Die Facebook-Gruppe zum Podcast: https://www.facebook.com/groups/19107... Folge mit auf Instagram: https://www.instagram.com/koerperkunde Zu meinem kostenlosen E-Book „Keine Zeit für Gesundheit“:https://www.lisamestars.com/e-book Hast du schon von meinem neuen Onlinekurs "Zeit für Gesundheit" gehört? In 6 Wochen helfe ich dir gesunde Gewohnheiten in deinen Alltag zu integrieren, ein völlig neues Körpergefühl zu entdecken und dir selbst richtig gut zu tun. Du wirst dabei individuell und persönlich von mir begleitet! Hier bekommst du mehr Informationen zum Onlinekurs: https://www.lisamestars.com/onlinekurs Passend zu den wöchentlichen Podcastfolgen gibt es immer Freitags Live-Webinare bei Facebook oder als Aufnahme auch auf meiner Homepage Wenn du live dabei sein oder dir die Aufzeichnung ansehen dann melde dich hier an: http://www.lisamestars.com/webinar
Kategorie
Menschen & Blogs
Lizenz
Standard-YouTube-Lizenz
Harry rausgeschrieben aus Video
  • normale Urinmenge.. 1-1,5 Liter
  • Urin darf morgens die dunkelste Farbe haben
    • am Tag wird/sollte er dann heller werden.. nicht ganz farblos
  • Niere und Blase reguliert den Elektrolyt-Haushalt
    • z.B.
      • Natrium.. Kalium.. Magnesium
      • Säure/Basen-Haushalt regulieren
      • auch Hormone werden ausgeschieden
    • Ausscheidung aller möglichen Stoffe
      • Giftstoffe
      • Nahrungsmittelbestandteile
      • alte Zellen
  • Niere ist auch für den Blutdruck zuständig
  • gekommen bis 4:52







gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt