schwarze Salbe - hhm-archiv

Title
Direkt zum Seiteninhalt
MED(izin) Körper > S
schwarze Salbe
  • wird auch Zug- oder Ziehsalbe genannt
  • fördert die Durchblutung.. wirkt antibakteriell.. schmerzlindernd.. stoppt die Enzündungen
  • der Wirkstoff der die Entzündung aus der Haut zieht heißt.. Ammoniumbituminosulfat (wird aus Schieferöl gewonnen)


mögliche Wirkung
  • Hauterkrankungen im allgemeinen
  • Abszesse
  • Furunkel
  • Nagelbettentzündungen
  • Splitter
  • Arthrose



zusatzINFOs
  • bekommt man ohne Rezept in jeder Apotheke
  • Verwechselungsgefahr : schwarze Salbe gegen Krebs
    • diese Salbe besteht aus Blutwurz und Zinkchlorid
    • wird als Krebsmittel vertrieben
    • soll vor allem gegen Hautkrebs sein.. zieht den Krebs einfach aus der Haut
    • "Experten" raten dringend ab.. diese Salbe zu benutzen (keine Angabe warum nicht).. achja logisch.. könnte wohl helfen.. und das ist ja wohl nicht normal


Warnungen
  • Schwangere und Stillende.. sollten auf den Gebrauch verzichten
  • Nebenwirkungen
    • Irritationen der Haut



Benutzung
  • dicke Schicht der Salbe auftragen.. auf die betroffene Hautregion
  • Verband Anlegen um die eingecremte Stelle.. täglich wechseln
  • nach 3-5 Tagen.. noch keine Besserung.. Salbe nicht mehr verwenden und einen Arzt aufsuchen



alles ohne Datum 18.10.2019




Quellen LINKs VIDEOs












gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt