Sprossen+Keime Allgemein - hhm-archiv.de

Title
Direkt zum Seiteninhalt
PFLANZENwirkung +PflanzenSTOFFE > S > SPROSSEN Keime




Sprossen+Keime Allgemein



mögliche Wirkung (alles ohne datum - 17.10.2018)
  • Immunsystem stärken
  • Entgiftung einleiten
  • lebensverlängernd.. das frische Kraut.. das Lebende (wenn man Sprossen ißt.. leben sie noch/wachsen noch.. deshalb lebendes Essen (nicht totes Essen)) (alles tote Essen erzeugt sofort "Leichengifte" und ist deswegen weniger gesund) (nur noch die Auster ist auch ein solches lebendes Lebensmittel.. das lebend gegessen wird) (aha jetzt weiß man auch warum Tiere ihr Essen nicht kochen.. birgt natürlich auch einiges an Gefahren ;)  !!!)
    • Lebensfrisch und lebendig muß die Nahrung sein
      • "Leben kommt aus Leben"
      • je frischer und lebendiger die Nahrung.. je höher ist ihre Ordnung (Lebensenergie) !!!
      • jede Beeinflussung der Nahrung durch.. physik, chemie.. führt unweigerlich zum Verlußt dieser Ordnung !!!
      • Auxone (Wuchs-Stoffe für den Bau- und Regenerations-Stoffwechsel)
        • sind vorwiegend in
          • Knopspen, jungen Blattspitzen, Sprossen zu finden
      • die Energie der Sprossen vervielfältigt sich hundertfach.. wenn sie gekaut werden.. da die sterbenden Zellen ein mehrfaches an Energie aussenden
      • DNS und RNS sind in Sprossen um ein Vielfaches höher als in Samen.. die Nukleinsäuren sind nur in lebenden Zellen zu finden.. und haben einen regenerierenden Effekt.. heilen und halten den alterungsprozeß auf
    • eine uralte Weisheit: "Junges Blut".. Embryonen, Knospen, Sprossen.. bringen Jugend und Potenz
  • Versorgung mit
    • Enzymen
    • Vitaminen
    • Mineralien
    • Spurenelemente
    • Aminosäuren
    • Wachstums-Hormone
    • hochwertiges Protein
    • RNS (Nukleinsäure)
    • DNS (Erbgutträger)

  • Sprossen kann Heilnahrung sein
  • Sprossen und Getreidesäfte gelten als Heilmittel und als Vorbeugung gegen Krebs (Japan & USA).. in Experimenten wurd deutlich.. Metastasen wurden reduziert.. durch Weizen-, Mungbohnen-, Linsen-Extrakt
  • Krebs
    • Keimlinge (Sprossen) wirken bösartigen Tumoren entgegen (laut Biochemiker Ernest T. Krebs)
      • Nitriloside sind antineoplastisch
        • bei der Spaltung im Körper.. werden Cyanid und Benzaldehyd freigesetzt
        • normale Körperzellen können sich vor diesen Stoffen schützen.. Krebszellen können das nicht.. die Krebszellen werden durch diese Stoffe vernichtet (Cancer Control Jounal September 1970)
      • Keimlinge haben einen hohen Nitriloside-Gehalt
      • Keimlinge sind ein Lebensmittel von höchstem Wert.. sie sollten bei keiner Mahlzeit fehlen
  • bei der heutigen zunehmenden Vergiftung der Umwelt.. ist zwingend eine vorbeugende Ernährung (Sprossen und 12-Tage-Kraut) angebracht.. zur Heilung und Stärkung unserer Lebenskraft


ein Hinweis
  • selbst gezüchtete Sprossen.. haben den gerinsten Schadstoff-Anteil.. da in der Wohnung gezüchtet.. also Umwelt und Wetter nicht so stark ausgesetzt !
    • noch gesünder gehts mit gefiltertem Wasser !!!
  • bei Sprossen aus dem Supermarkt.. weiß man nicht wie sie gezüchtet worden sind ?




nicht roh essen *1
.. unbedingt 5 Minuten blanchieren !!!
da unerwünschte Inhaltsstoffe
Trypsininhibitoren .. beeinträchtigt Eiweißverdauung
Hämaglutinine (in größeren Mengen) .. verklumpen sie die roten Blutkörperchen
Sojabohnen*1
Kichererbsen*1
Erbsen*1



unbedenklich roh essen (gekeimt)
Mungbohnen
Linsen
Luzern Alfalfa



alles ohne Datum > 13.2.2014
  • anzeige blanchieren reicht nicht aus um alle keime sicher abzutöten - 11.7.2016
    • erhitzen der samen oder sprossen - 11.7.2016
      • mindestens 2 minuten über 70°C (erwämung bis zum kern hin) - 11.7.2016
        • so werden die meisten bakterien abgetötet - 11.7.2016
          • erhitzen zertört aber auch die temperaturflüchtigen stoffe .. wie z.b. vitamine - 11.7.2016
        • um durchfallerkrankungen zu verhindern - 11.7.2016
          • sprossen mindestens - 11.7.2016
            • 10 minuten bei einer kerntemperatur von 70 grad erhitzen - 11.7.2016

    • rohe sprossen sollen nicht essen - 11.7.2016
      • kinder - 11.7.2016
      • senioren - 11.7.2016
      • schwangere - 11.7.2016
      • menschen mit geschwächtem immunsystem - 11.7.2016

harrys meinung
  • na dann brauche ich ja keine sprossen essen wenn ich alles verkoche



  • wichtig im umgang mit keimgut und samen (selbst keimen) - 11.7.2016
    • keim-utensilien sauber halten - 11.7.2016
      • sichtbare verschmutzungen und beläge entfernen - 11.7.2016
      • vor dem keimen mit heißem wasser reinigen - 11.7.2016

    • hände vor dem umgang mit samen & sprossen gründlich waschen - 11.7.2016
      • hand-kontakt mit sprossen vermeiden - 11.7.2016
    • saatgut vor dem keimen gründlich waschen - 11.7.2016
    • keim-utensilie & sprossen (keime) mindestens 2 mal täglich mit frischem wasser spülen - 11.7.2016

    • vor dem verzehr sprossen gründlich waschen oder blanchieren - 11.7.2016



gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt