Prostata - hhm-archiv-medinhaltsstoffe

Title
Direkt zum Seiteninhalt
MED(izin) Körper > P
Prostata



nicht zu viel von.. essen (alles ohne Datum 3.1.2020)
  • Zucker
  • Aklohol
  • Brot
  • Nudeln
  • Kuchen
  • Kartoffeln
  • Reis


Abends essen
  • Champignons + warmes Gemüse - 3.1.2020




schon ein junger Mann sollte auf seine Prostata achten.. deshalb - 13.7.2019
Lycopin - 13.7.2019
  • Bioaktivstoff - 13.7.2019
    • gut dafür das die Prostata klein bleibt - 13.7.2019
  • ist in - 13.7.2019
    • Tomaten - 13.7.2019
    • Ketshup, Ketschup.. ohne Zucker - 13.7.2019
    • Tomatensaft - 13.7.2019
    • rote, gelbe, orange Paprikaschoten - 13.7.2019
    • Papaya - 13.7.2019
    • Grapefruit mit rotem Fruchtfleisch - 13.7.2019



Prostata gutartige Vergrößerung
alles ohne Datum 16.3.2019
  • häufig liegt ein Zink-Mangel vor
  • gut soll sein
    • Brennessel
    • viel frische Pflanzenkost
  • schlecht scheint zu sein
    • Knoblauch !?
    • rotes Fleisch
    • und sämtliche Tiermilchprodukte (stehen in Verdacht.. im hohen Maße.. mitverantwortlich zu sein.. für Prostatakrebs)
    • siehe Videos von Dr. Petra Bracht weiter unten




Prostatabeschwerden können entstehen durch
  • alle Arten von Exesse - 8.10.2018
  • durch Mangel der vergangenen Jahre (also Leute laßt euch nichts aufschwatzen.. von wegen "Nahrungsergänzungen brauch man nicht" .. Schwachsinn !!!) - 8.10.2018



was könnte helfen
  • stinkender Storchenschnabel (Ruprechtskraut).. soll Prostata verkleinern - 10.8.2019
  • Taubnessel - 10.8.2019
  • roter Wiesenklee - 10.8.2019
  • Eichenblättertee - 19.3.2019
  • Schafgarbe.. Sitzbäder - 8.5.2019



Prostata Wissen
  • Äußeres
    • wird vom männlichen Geschlechts-Hormon (Testosteron) gesteuert - 26.11.2015

  • Inneres 2
    • 50  kleine Einzeldrüsen1 (ca. 25% des Volumens) - 26.11.2015
      • ähnlich dem Brustdrüsen der Frau - 21.2.2017
      • nur eben keine Milch sonder Prostataflüssigkeit zur gleit/fließfähigkeit des Samens - 21.2.2017
    • wird von weiblichen Geschlechts-Hormonen (z.B. Östrogen) beeinflußt - 26.11.2015
    • das daraus erzeugte Sekret (Spermin) sort für die flüssige Konsistenz des Samenergusses - 26.11.2015
  • Prostata-Sekret (Spermin1)
    • wird den Samenzellen (Spermatozoen) zugeführt (ist 60% des Samenergusses) - 8.1.2016
    • bewirkt was
      • Geruch des Samenergusses - 8.1.2016
      • Beweglichkeit der Samenzellen - 8.1.2016
      • Nährstoffversorgung der Samenzellen (Befruchtungsfähigkeit) - 8.1.2016
  • zieht bei der Ejakulation (abspritzen, Abgang, Samenerguß) den Blasenhals zusammen .. damit Ejakulat nicht in die Blase fließt - 8.1.2016



  • Protonen Therapie (Prostata-Krebs)
    • wurde schon erfolgreich behandelt .. ohne Schmerzen, ohne Nebenwirkungen – 18.2.2014 – TV – MDR Sachsen
    • Krankenkasse weigerte sich zu zahlen .. da Studiennachweis Wirksamkeit/Langzeitwirkung noch nicht vorhanden .. evtl./erst 2018



Prostata-Krebs
dabei könnte helfen
D3 - OPC - quercetin (3*1 Teelöffel) - Sulforafan - Brokkoli(sprossen) - Chrome Pikolinat - 3.3.2018



gegen Metastasen bei Prostatakrebs kann helfen
3-5 mal/Woche - 4.12.2015
  • Blumenkohl - 4.12.2015
  • Brokkolie - 4.12.2015
  • (wenig Wasser nur Dünsten .. Kochwasser Soße drauß machen) - 4.12.2015
  • (braten .. 3 minuten mit Öl (ist vorteilhaft)) - 4.12.2015
  • wichtig ist auch - 4.12.2015
    • zusammen essen mit (verdoppelt die Wirkung) - 4.12.2015
      • Radieschen - 4.12.2015
      • Rocula (Rauke) - 4.12.2015



  • alles ohne Datum 9.6.2015 – TV
BPH .. Prostata
(Schwellung (Vergrößerung (gutartig))
  • was hilft dagegen/dabei
    • auch Kaffee kann zur Vorbeugung/Schutz beitragen - 8.3.2013
    • Leinöl
    • Granatapfel (sehr stark wirksam)
    • Grüner Tee .. gestrichen enthält ungesunde stoffe, Nierensteine - 23.3.2018
    • Brokkoli Samen (Sprossen .. sehr stark wirksam)
    • Tomatenmark
      • ist besser als frische Tomaten weil der Anteil/Inhalt größer/mehr ist
  • ab wann Probleme damit (evtl.) (Schwellung gutartig) - 26.11.2015
    • ab 50 Jahre .. etwa 50% der Männer erste Probleme durch das Prostata-Wachstum - 26.11.2015
Ursache
      • als Ursache werden eine verminderte Testosteronbildung und damit eine Verschiebung des Testosteron-Östrogen-Verhältnisses vermutet - 8.8.2018
      • ist noch nicht komplett geklärt .. aber - 26.11.2015
        • gründe sind - 26.11.2015
          • die Prostata wächst durch das Hormon Dihydrotestosteron (entsteht aus dem männlichen Geschlechtshormon Testosteron .. die Umwandlung wird durch einem speziellen Enzym 5-alpha-reduktase bewirkt .. die Folge Zellwachstum .. der Beginn) - 22.1.2016
          • Hormonhaushalt des Mannes ändert sich ab einem bestimmten Alter - 26.11.2015
          • entzündliche Prozesse spielen auch eine Rolle - 26.11.2015
          • Ernährung - 26.11.2015
      • erhöhtes Risiko - 26.11.2015
        • Diabetiker (erhöhter Blutzuckerspiegel) - 26.11.2015
        • starkes Übergewicht - 26.11.2015



Östrogen-Anstieg beim Mann kann bedeuten (hormonelles Ungleichgewicht) - 8.1.2016
  • gutartige Prostatavergrößerung - 8.1.2016
  • kann die Entstehung von Prostata-Krebs fördern - 8.1.2016
  • hormonelles Ungleichgewicht - 8.1.2016
    • in der Prostata wird das männliche Sexualhormon Testosteron vermehrt in das Abbauprodukt Dihydrotestosteron (DHT) umgewandelt (mit hilfe des Enzyms 5-alpha-Reduktase) - 8.1.2016
    • eine zu hohe Konzentration an DHT .. führt zu einer krankhaften Vermehrung des Drüsengewebes2 .. Prostatavergrößerung - 8.1.2016







Quellen LINKs VIDEOs


Franz Schmaus Prostataerkrankungen Wechseljahre des Mannes
8.5.2014
MCO - Marketing Communication Organisation GmbH
1260 Abonnenten
Kategorie
Reisen & Events



https://www.youtube.com/watch?v=aZr4Eax9YYg - 26.6.2019GSdurchgearbeitet
Prostatabeschwerden // Prostata, Prostatakrankheiten, Harndrang,
Dr. Petra Bracht
Am 14.05.2016 veröffentlicht
Prostatabeschwerden // Prostata, Prostatakrankheiten, Harndrang. Im heutigen Video geht es um Prostatabeschwerden und wie diese sich zu einer Zivilisationskrankheit entwickelt haben. Mehr Informationen zu Dr. med. Petra Bracht unter http://drpetrabracht.de
Kategorie
Menschen & Blogs



https://www.youtube.com/watch?v=Sol8MSKEnOg - 26.6.2019GSdurchgearbeitet
Prostatakrebs - Präventive Maßnahmen // Gesundheit, Prävention
Dr. Petra Bracht
Am 26.01.2017 veröffentlicht
Mehr über Dr. med. Petra Bracht finden sie auf: http://www.drpetrabracht.de
------------------------------
Folgen Sie mir auf Facebook: https://www.fb.me/gesundheitsexpertin/
"In meiner Vision sehe ich Menschen, die wissen, wie sie leben sollten, um gar nicht erst krank zu werden,  die lernen und erleben, wie sie wieder gesund werden können, welche Art zu leben zu welchen Ergebnissen führt, die aufgrund dieses Wissens in eigener Verantwortung ihren `inneren Arzt` aktivieren können.
Die Herausforderung dabei ist es, den Menschen die Informationen zu liefern, die dazu befähigen.
Eine von mir angestrebten Medizin bedient sich aller Wissensressourcen aus Naturheilkunde, Schulmedizin und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit einer besonderen Ausbildung zum „Arzt für logische Medizin“."
- Dr med. Petra Bracht -
Kategorie Menschen & Blogs




siehe auch Aromatase-Hemmer (bei gutartiger Prostata-Vergrößerung)



Prostata 10 Min
Waltraud Spindre
Am 22.11.2017 veröffentlicht
Wenn die Prostata wieder wächst...
Mit Phytobiologika gegen das alterstypische Männerleiden der gutartigen Prostatavergrößerung
Es betrifft Millionen Männer ab dem 5. Lebensjahrzehnt. Es kann zu Unwohlsein, Einschränkungen der Lebensqualität und des Lebensalltags führen, oder - je nach Ausprägung - auch schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Die Rede ist von der gutartigen Vergrößerung der Prostata, der benignen Prostatahyperplasie. Sie entsteht dann, wenn eine erneute Wachstumsphase der Prostata einsetzt.
Die Zahl der Betroffenen mit benigner Prostata-hyperplasie (BPH) wird auf fast fünf Millionen Männer allein in Deutschland geschätzt. Typische anfängliche Symptome sind Schwierigkeiten beim Wasserlassen und plötzlich auftretender starker Harndrang. Weiter fortgeschritten kann sich immer häufiger das Gefühl einschleichen, Wasser lassen zu müssen - auch des Nachts. Steigt das Risiko für Restharn in der Blase, nimmt auch die Gefahr von Keimbildungen und Infektionen zu. Der Grund: Die vergrößerte Prostata engt die Harnröhre ein und behindert das Abfließen des Urins.
Dennoch ist die BPH für viele Männer kein Thema, mit dem sie sich näher befassen. Es wird verschwiegen und als alterstypisch hingenommen. Und obwohl als lästig und einschränkend empfunden, wird die Problematik (gerade auch in der Anfangsphase) bestmöglich ignoriert.
Wir möchten in dieser Broschüre näher auf die Problematik der gutartigen Prostatavergrößerung eingehen, allgemein diskutierte Ursachen beschreiben und einige Möglichkeiten aufzeigen, um mit Hilfe von Pflanzenstoffen bereits in frühen Phasen der BPH etwas gegen eine weitere Ausprägung zu unternehmen.



Prostatakrebs / Der häufigste Krebs beim Mann / Ursachen



Prostatavergrößerung - 3 sehr hilfreiche Tipps!









Netzunterdrückungsgesetz“
hat wieder zugeschlagen !!!
Staats-Zensur !!!
sowas nennt man in Deutschland Demokratie !!!

Impotenz! Ärzte warnen vor zu schneller Prostata-OP



Wann muss eine Prostatavergrößerung behandelt werden? | Asklepios



Schonende Therapien an der Heidelberger Klinik für Prostata-Therapie


Prostataarterienembolisation: minimal-invasive Behandlungsmethode bei Vergrösserung der Prostata



Dr. Roman Schreiber: DE137 Prostatabeschwerden - Die Manhattan Saft-Therapie hilft bei…












Natürliche Wege eine vergrößerte Prostata verkleinern
Mother and Baby Care
Am 17.01.2018 veröffentlicht
Die Prostata ist eine kleine, muskulöse Drüse (in Form einer Walnuss) im männlichen Fortpflanzungssystem. Es umgibt die Harnröhre direkt unterhalb der Harnblase und fügt dem Samen Flüssigkeit hinzu, um die Beweglichkeit der Spermien zu ermöglichen.
Männer in der Mitte des Lebens erleben häufig eine vergrößerte Prostata auch bekannt als benigne Prostatahyperplasie (BPH), die den Fluss von Urin aus der Blase und führen zu Problemen wie häufiges Wasserlassen, erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens in der Nacht, Schwierigkeiten beim Starten eines Stromes von Urin , ein schwacher Harnstrahl, fortwährendes Dribbeln von Urin und ein Gefühl der unvollständigen Blasenentleerung. Hier sind einige natürliche Heilmittel zur Behandlung einer vergrößerten Prostata:
Kategorie Menschen & Blogs
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz









gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt