Melatonin :) - hhm-archiv-medinhaltsstoffe

Title
Direkt zum Seiteninhalt
MIKRONÄHRSTOFFE & Nahrung > M
Melatonin



mögliche Wirkung
  • Altern verzögern
  • bis ins hohe Alter.. vital und gesund
  • biologisch verjüngend
  • Lebensverlängerung.. bei Tierversuchen um 30%
  • gegen
    • Krebs
    • Herzinfarkt
    • Schlaganfall
    • Diabetes
    • grauen Star
    • Alzheimer
  • steuert den biologischen Rhythmus
  • gibt am Tag Energie (nun Produktion von Serotonin) - 4.11.2019 - 8.11.2019
  • ermöglicht Nachts einen erholsamen Schlaf
  • Vorbeugung gegen "als unheilbar geltende Krankheiten"





zusatzINFOs
  • körpereigenes Hormon
  • Melatonin-Nahrungsergänzung.. kann zweifelsfrei von Körper aufgenommen werden
  • wird Nachts (wenn es dunkel ist.. Netzhaut gibt Signal) produziert
    • das Signal geht zum Hypothalamus (Zwischenhirn).. und dann zur Zirbeldrüse.. diese produziert dann Melatonin
    • das Melatonin (von der Zirbeldrüse) wird nicht zwischengespeichert.. gelangt sofort ins Blut..
      • dort nimmt es Einfluß auf den Sympathikus
        • verlangsamt
          • den Herzschlag
          • die Verdauung
        • senkt
          • den Blutdruck
          • die Körpertemperatur
  • Nachts ist der Melatonin-Spiegel 10x so stark.. wie am Tag.. der Körper wird auf den Schlaf vorbereitet




alles ohne Datum 4.11.2019




Quellen LINKs VIDEOs













gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt