Fleisch - hhm-archiv

Title
Direkt zum Seiteninhalt
MIKRONÄHRSTOFFE & Nahrung > F
Fleisch


totes Fleisch = eine Leiche
  • alles ohne Datum 8.2.2020
  • das Fleisch ist in der Regel ca. 2 Tage alt.. eh es in die Kühlkette kommt.. zum Teil..
  • Leichen entwickeln Leichengift
  • die geschlachteten Tiere sind
    • voller Frust
    • voller Angst
    • voller Hass
    • voller Trauer
    • voller Schmerz
    • voller Todesangst
    • diese ganzen
      • Enzyme
      • Neurotransmitter
      • Hormone
      • Endohormone
      • ..nimmt man auf.. wenn man sie ißt
      • das kann nicht gesund sein !!!!!!!!!!


es gibt ein Sprichwort
  • erst wenn der Mensch aufhört..
  • Tiere zu essen..
  • hört der Krebs auf..
  • den Menschen zu essen



  • wieviel essen
    • 300 – 600 gr. Fleisch/Woche Umweltfreundlich (und gesund) .. mehr schädigt die Umwelt und dich selbst .. 6.11.2012 – TV
    • nur 2 mal die Woche Fleisch.. wenn man nicht drauf verzichten kann !!! – 29.4.2013
    • Ausweichmöglichkeiten sind .. Fisch .. (wobei Fisch ja wegen der Umweltverschmutzung auch nicht mehr gesund ist), Gemüse, Geflügel – 29.4.2013

  • wer täglich rotes Fleisch, Wurst*, Schinken*, Aufschnitt* zu sich nimmt
    • verkürzt sein Leben drastisch .. Fleisch 13%.. verarbeitetes Fleisch* 20%
      • dann Erkrankungen wie
        • Infarkte
        • Schlaganfall
        • Bluthochdruck
        • Gefäßverkalkungen
        • Diabetes-Risiko
        • verringern der Elastizität der Blutgefäße – 29.4.2013
        • hoher Fleischkonsum .. erhöht das Risiko für Dickdarmkrebs .. das ist erwiesen – 23.1.2014 – einsplus – Faszination Wissen
        • rotes Fleisch .. schlecht fürs Herz – 2005
      • ..bildet Schlacke/Toxine** – 2010
      • **Problem für die Verdauung – 2010


  • Fleisch Inhaltsstoffe
    • Eisen – 2005
    • B-Vitamin – 2005
    • Bausteine (Eiweiß) für den Körper – 2005


  • Formfleisch
    • bedeutet/ist was – 17.05.2012
      • Fleischstücke mit Protein geklebt – 17.05.2012
      • sieht genau so aus wie z.B. gewachsener Schinken – 17.05.2012

  • würzen
    • Fleisch auf Papier würzen – 24.11.2013
      • eine Seite – 24.11.2013
      • dann Fleisch drehen .. und auf die Stelle/Stellen legen .. wo ungebrauchtes/daneben gefallenes .. Gewürz liegt spart Gewürze – 24.11.2013

    • fleisch bekömmlicher machen - 10.8.2016
      • würzen .. mit kurkuma und koriander - 22.9.2014 - tv






Quellen LINKs VIDEOs



[Doku 2016] Die Tricks mit Fleisch und Wurst - Was wir wirklich essen [HD] (17.1.2016)
das passiert nur weil die politik nichts tut .. also mal was anderes wählen



Dr. Roman Schreiber: Fleischverzehr macht krank! - Aus gegebener Veranlassung Part I. - 28.10.2015
Dr. Roman Schreiber
Am 28.10.2015 veröffentlicht
Ja, aus gegebener Veranlassung MUSS ich mich heute ganz konkret zu den neuesten öffentlichen Verlautbarungen der WHO, der Welt-Gesundheits-Organisation äußern, die leider sooooo alt sind, dass eine solche Information beinahe schon wieder lächerlich ist! Seit mehr als 100 Jahren ist es mehr als bekannt: Fleischverzehr in allen Variationen macht krank!
Dr. Norman Walker hat in seinem Institut in New York Anfang des 20. Jahrhunderts diese Tatsache mehr als deutlich bewiesen! - Er und seine Erkenntnisse wurden von der Mafia der Nahrungsmittel- und Pharma-Industrie natürlich bekämpft; eigentlich bis heute! Mit riesigem Werbeaufwand wird uns ja stets versucht, das Gegenteil zu beweisen! Jeder darf natürlich essen, was ihn krank macht! Doch er MUSS dann auch für die Folgekosten aufkommen! Genau darum geht es!
Kategorie
Soziales Engagement






gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt