Atom-Bombe - hhm-archiv

Title
Direkt zum Seiteninhalt
nichts für schwache Nerven ;) > POLTIK & auch UMWELT > A
Atom-Bombe



sie sind schuldig an allem Elend
das durch ATOMtechnik entstanden ist
und durch zukünftige noch weiter entsteht bzw. sich noch auswirkt !!!



  • USA (Amerika) & UDSSR (Rußland) & alle anderen Atommächte
    • haben die Erde verseucht (Atomtests, Atombombenabwürfe) .. vermutlich haben sie sogar die Neigung der Erdachse und die Erd-Umlaufbahn beeinflußt  - 15.3.2014

  • Die Atombomben über Japan
    • sind sicherlich nur die Rache für Pearl Harbor  - 15.3.2014
    • bzw. wollten sie die Waffe mal Testen :(( - 9.9.2015
    • hätten die USA die Atombomben nicht über Japan abgeworfen
      • dann hätten sie sicherlich über Deutschland abgeworfen
      • weil .. ausprobieren wollten sie sie auf jeden fall (und Rußland in die Schranken weisen)
      • sicherlich ist ein Grund für Japan, das es weiter weg ist wie Deutschland
        • und der Abwurf dann die USA selbst nicht so gefährdet - 15.3.2014

  • auch die ganzen entsprechenden Krankheiten
    • auf der ganzen Welt
    • sind sie und andere Atomländer schuldig !!! - 23.4.2015

  • "sie" bedeutet
    • der den Befehl gab bzw. weiter gab
    • die die es dann ausführten
  • und alle die wissend an der Entwicklung/Fertigstellung der Atombombe/Atomgeräte beteiligt waren !!! - 9.9.2015
    • ich hoffe sie werden für diese Taten
    • ..eines Tages
    • die gerechte Strafe erhalten - 15.3.2014







Quellen LINKs VIDEOs


Atombombe : Die mächtigste Bombe der Welt - [DokuArea] (16.4.2012)
DokuArea
3130 Abonnenten
ABONNIEREN
► zum Blog! - http://www.dokuarea.tk/  "Castle Bravo" hieß die Bombe, die die Amerikaner am 1. März 1954 im Südpazifik nahe des Bikini-Atolls zur Detonation bringen. Erwartungsgemäß soll diese erste Wasserstoffbombe der USA die Kraft von fünf Millionen Tonnen TNT produzieren.   Im Vergleich dazu:  Die Hiroshima-Bombe brachte eine Sprengkraft von 12.000 Tonnen auf.   Als der große Feuerball ausbricht, weiß das Testteam sofort, dass etwas völlig schief gelaufen ist. Statt der fünf Megatonnen werden sogar 15 Megatonnen Explosionskraft freigesetzt. Die Explosion verdampft drei komplette Koralleninseln, während sie deren Asche 100.000 Fuß hoch in die Luft wirbelt. Die Asche driftet ab und regnet auf Hunderte von Menschen auf benachbarten Inseln herab und hinterlässt einen giftigen Abdruck auf einer Grundfläche von 7.000 Quadratmeilen.   Erstausstrahlung : 17.01.2012 | 22.40 Uhr  ARTE / Zeitgeschichte  © 2012 DokuArea. Alle Rechte vorbehalten.



Atomtests : Alle Atomtests seit Erfindung der Atombombe
YouTube.. Video nicht verfügbar
warum wohl ;)
sie wollen nicht das wir informiert sind !
STAATS-ZENSUR ?!







gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt