Z-INDEX PFLANZEN - hhm-archiv

Title
Direkt zum Seiteninhalt
PFLANZEN -Wirkung -Stoffe
Z-INDEX PFLANZEN
-Wirkung
-Stoffe


123
a
b
c
d
e
& Zeder(nußöl)
f
g
h
i
& Zitterpappel
j
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
x
y
z





    Zwiebeln



    Oma sagt .. Erkältung
    Zwiebel kleinschneiden und zucker drauf .. dann essen - 1.2.2017
    Erkältung weg - 1.2.2017



          Zwiebelwürfel schneiden wie !
          • längs durchschneiden – 10.4.2013
          • dann Zwiebel längs schlitzen.. senkrecht u. waagerecht (((Ende.. (Wurzel) nicht mitschlitzen) Wurzel dabei in die linke Hand) – 10.4.2013
          • dann senkrecht quer schneiden.. schon hat man schöne Würfel (Ende (Wurzel).. in die Tonne ;) ) – 10.4.2013

          • weinen
            • wenn man die Zwiebel unter der laufenden Dunstabzugshaube schneidet.. weint man nicht !!! :) – 10.4.2013
            • nach dem Brennen.. sollen sich fast keine Bakterien mehr auf den Hornhäuten befinden.. diese wurden von der Zwiebel alle vernichtet - 17.8.2019

          • andere Zubereitung (schneiden)
            • längs durchschneiden in kleine "Schiffchen"
            • sollen dann anders schnecken und einen anderen Biß haben - 14.2.2016 - TV

            • weiteres gesehen in TV
              • Zwiebel nicht schälen - 30.5.2016
                • nur einfach zerschneiden - 30.5.2016
                • dann braten/dünsten - 30.5.2016
                  • soll noch mehr bräune ergeben - 30.5.2016
                  • Schale eßbar ? - 30.5.2016



            mögliche Wirkung
            adrenalinanregend - 28.7.2021
            dopaminanregend - 28.7.2021
            stoffwechselanregend - 28.7.2021

            beugt vor gegen
            Infektionen - 17.8.2019
            Gefäßkrankheiten.. Arteriosklerose.. Gefäßwände - 17.8.2019
            mindert das Risoko für .. Herzinfarkt - 7.3.2016

            desinfiziert
            Nase - 17.8.2019
            Mund - 17.8.2019
            Rachenraum - 17.8.2019

            kräftigt
            Magen - 17.8.2019
            Darm - 17.8.2019
            Immunsystem - 17.8.2019
            Herz - 17.8.2019
            Kreislauf - 17.8.2019

            hilft bei
            Nierenbeschwerden - 17.8.2019
            Blasenbeschwerden - 17.8.2019
            Durchblutungs-Beschwerden.. Störungen - 17.8.2019
            Venenbeschwerden - 17.8.2019
            Stimmungslage - 17.8.2019
            Hämoohoiden - 17.8.2019

            Sonstiges
            Bindegewebe - 17.8.2019
            Libido.. stimmulierend - 17.8.2019
            Gehirn - 17.8.2019
            verjüngendes Zellwachstum - 17.8.2019
            Krebsschutz .. hat in Versuchen das Zellwachstum von Krebszellen gehemmt - 7.3.2016
            vernichtet Bakterien in den Schleimhäuten.. dort stark antibakteriell - 17.8.2019

            senkt
            Blutdruck wirkungsvoll.. als Zwiebelsalat (1 Zwiebel) - 17.8.2019
            Blutfettwerte - 17.8.2019
            normaliesiert Cholesterin - 7.3.2016

            wirkt
            Schleimlösend .. bei Husten und Bronchitis - 7.3.2016
            blutverdünnend.. - 7.3.2016
            appetitanregend - 17.8.2019
            blutbildunganregend - 17.8.2019
            streßhormonbildend - 17.8.2019
            entzündungshemmend
            blutreinigend - 17.8.2019



            Zwiebel-Tee
            gegen erhöhte Harnsäurewerte - 18.6.2018
            Geschmack läßt zu wünschen übrig.. doch wirkt stark entgiftend.. und ist wunderbar um Hyperurikämie (Harnsäureerhöhung im Blut) zu behandeln - 18.6.2018
            die in dem Tee enthaltenen Antioxidantien und Säuren.. reinigen das Blut und helfen die Harnsäurekristalle in den Nieren aufzulösen - 18.6.2018
            1/2 Ziebel.. 2 Tassen Wasser (500ml).. 1 Eßlöffel Honig (25g) - 18.6.2018
            Zwiebel schneiden.. und mit dem Wasser zum kochen bringen.. danach bei niedriger Temperatur 10 Minuten weiter köcheln.. kurz ziehen lassen.. nach den absieben mit Honig süßen - 18.6.2018
            morgens und nachmittags 1 Tasse.. mindestens 2 Wochen lang täglich - 18.6.2018



                      InhaltsStoffe
                      Allizin - 17.8.2019
                      und andere schwefelhaltige Verbindungen - 17.8.2019

                      Ätherische Öle
                      Eiweißstoffe
                      Flavonoide
                      reich an Folsäure
                      C
                      eisenreich
                      Zink.. flink





                      Zwiebel: Quellen







                      Zitronen
                      alles ohne Datum - 21.01.2015
                      wird basisch verstoffwechselt
                      (nur BIO ist gesund)



                      Warnungen
                      • Zitronen sind Zahnschmelzschädlich ((abrasiv) körper-gewebe-entfernend) - 11.6.2018
                        • also unbedingt nach deren genuß .. Zahnpflege praktizieren - 11.6.2018
                      • nicht-BIO !.. enthalten sehr viel Umweltgifte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - 2.11.2017




                      InhaltsStoffe
                      • Citrat (Salz der Zitronensäure) - 2.5.2020 ..googeln
                      • Bioflavonoide (schützen das vitamin C (und machen es bis zu 20fach wirksamer)) - 2.11.2017
                      • Vitamin C - 15.9.2015
                      • Antioxidantien - 15.9.2015
                      • ätherische Öle (Schale) - 15.9.2015
                      • Enzyme - 15.9.2015



                      mögliche Wirkung
                      • hemmt die Nierensteinbildung (bewirkt das Citrat in der Zitrone) - 12.3.2018 - youtube
                      • 1-2 ausgepreßte Zitronen .. auf 1 Liter gutes/gefiltertes Wasser ohne Kohlensäure .. über den Tag verteilt trinken - 12.3.2018 - youtube
                      • stimmuliert die Magensäreproduktion - 2.11.2017
                      • verbesstert den Eiweißstatus im Körper - 2.11.2017
                      • verbessert die Eisenverwertung für die Zellatmung - 2.11.2017
                      • aktiviert den Kalziumstoffwechsel für Knochen und Zähne - 2.11.2017
                      • kräftigt die Blutgefäße - 2.11.2017
                      • stoppt Zahnfleischbluten - 2.11.2017
                      • fördert das Zellwachstum - 2.11.2017
                      • wirkt verjüngend - 2.11.2017
                      • setzt Fett frei unterstützt Schlankheitskuren - 2.11.2017
                      • antibakteriell .. antiviral - 15.9.2015
                      • fördert .. Ausleitung von Giftstoffen - 15.9.2015
                      • Immunsystem .. stärken - 15.9.2015
                      • soll vor Krebs schützen - 15.9.2015
                      • basische Eigenschaften - 15.9.2015
                      • Verdauung .. unterstützen - 15.9.2015
                      • desinfizierend - 15.9.2015



                      zusatzINFOs
                      • gut als Deo
                        • ausgedrückte Zitrone z.B. - 2.5.2020
                        • oder Zitronensaft auf die Finger.. unter die Arme - 2.5.2020

                      • löst Fett und Kalk
                      • in Verbindung mit Salz.. auch hartnäckige Flecken/Stellen
                      • Salz kann kratzen .. vorsicht bei empfindlichen Stellen




                      Quellen


                      Das passiert wenn du täglich Zitronenwasser trinkst



                      Warum Du Zitronen einfrieren solltest - 27.4.2017



                      Z I T R O N E - MIT - SCHALE-WAS! auch bei KREBS!? - 27.4.2017







                      Zucchini
                      alles ohne Datum 22.7.2015


                      Zubereitung
                      mit etwas Öl dünsten.. wegen dem Vitamin A - 7.7.2020
                      es passen auch dazu
                      Estragon - 7.7.2020
                      Oregano - 7.7.2020
                      Zitronenmelisse - 7.7.2020
                      Paprikaschoten
                      Tomaten
                      Zwiebeln
                      Knoblauch



                      mögliche Wirkung
                      • Zellstoffwechsel .. aktivieren
                      • hilft beim schlank werden .. ohne Nährstoffverlußt - 7.7.2020
                      • Konzentrationsfähigkeit .. erhöhen
                      • Gehirnleistung .. erhöhen
                      • beruhigend
                      • Nerven .. stimulieren
                      • Eiweißstatus .. erhöhen
                      • Leistungsfähigkeit .. erhöhen
                      • Muskel .. kräftigen
                      • Herz .. kräftigen
                      • entwässernd
                      • ausschwemmend
                      • entsäuernd
                      • Darm
                        • entgiften
                        • gegen Darmträgheit (erhöhen die Darmbewegung)
                        • gegen Verstopfung
                        • Darmschleimhäute mögen nichts lieber als Zucchini (sie sind allererstes und wichtigstes Immunbollwerk) - 7.7.2020
                        • gut für eine kerngesunde Darmflora - 7.7.2020
                      • Fettstoffe .. binden
                      • Immunsystem .. stärken
                      • alle Schleimhäute .. kräftigen

                      • aktiviert - 7.7.2020
                        • die Streßfähigkeit - 7.7.2020
                        • die körperliche und psychische Leistungskrauft.. Nerven.. Gehirn - 7.7.2020
                        • die Eiweißsynthese in jeder einzelnen Zelle - 7.7.2020
                          • es wird erhöht.. die Zahl - 7.7.2020
                            • der Ribosomen (winzig kleine Eiweißfabriken) - 7.7.2020
                            • die Mitochondrien (Energiebrennkammern der Zellen) - 7.7.2020



                      InhaltsStoffe
                      Karoten.. Vitamin A (in der Schale) - 7.7.2020
                      Magnesium (in der Schale) - 7.7.2020
                      E - 7.7.2020







                      Zaubernuß



                      zusatzINFOs
                      • Vorkommen Nordamerika Ostküste - 29.4.2015
                      • auch Hexenhasel genannt - 29.4.2015



                      InhaltsStoffe
                      • Gallussäure - 29.4.2015
                      • Gerbstoff Hamamelitannin - 29.4.2015



                      mögliche Wirkung
                      • adstringierend - 29.4.2015
                      • gefäßverengend - 29.4.2015
                      • wird auch angewandt bei
                        • Krampfadern - 29.4.2015
                        • Hämorrhoiden - 29.4.2015



                      Anwendung
                      • innerlich .. äußerlich - 29.4.2015







                      Zimt (baum)




                      zusatzINFOs

                      Vorkommen
                      Ceylon, Madagaskar, Indien, China - 29.4.2015

                      Anwendung
                      innerlich .. äußerlich - 29.4.201
                      Cumarin – 14.3.2014
                      ? Leberschädigend - 8.11.2017 (! in Verbindung mit Arzneimittel) - 12.2.2018
                      ? Nierenschädigend - 8.11.2017
                      ? krebserregend - 12.2.2018
                      Zimt kann gefährlich sein / Achtung / Cumarin / Cassia / Ceylon-Zimt !
                      Zimtextrakt und Zimt-Tee.. enthalten kein Cumarin !!! - 25.8.2020

                      Empfehlung
                      den teuren Ceylon-Zimt verwenden
                      und nur Bio bzw. Asia-Shops (Tamil-Shops), Reformhäuser, Apotheken, Drogeriemärkte .. bei ihm ist der Cumarin-Gehalt gering



                      mögliche Wirkung
                      blutverdünnend - 14.10.2020
                      bei Kreislauf-Erkrankungen - 14.10.2020
                      laut Inder
                      gegen das süße Blut - 8.11.2017
                      gegen honig Urin - 8.11.2017
                      reich an antioxidantien - 13.1.2017
                      entzündungshemmend - 13.1.2017
                      vorbeugung gegen herzerkrankungen - 13.1.2017
                      gut bei diabetes - 13.1.2017
                      gegen bakterien - 13.1.2017
                      gegen karies .. und mundgeruch - 13.1.2017

                      höhere Dosierung .. bringt nicht unbedingt mehr .. Dosierung sollte möglicherweise 1/2 Teelöffel/Tag
                      Blutgefäße .. schützen
                      wirkt direkt auf den Fettstoffwechsel (abnehmen) - 13.11.2017
                      LDL .. Triglyceridwerte .. Cholesterinspiegel, Blutfettspiegel senkend .. HDL nicht senkend - 13.1.2017
                      Blutzucker .. senken (Studie 2003)
                      Stoffwechsel .. ankurbeln .. wärmend .. abnehmen
                      Krebs .. vorbeugen .. Zelltod/Schrumpfung von Gebärmutterhalskrebszellen, bestimmte Prostatakrebstumore, Lungenmetastasen
                      Füße .. Schuhe .. Schweißgeruch
                      adstringierend - 29.4.2015
                      stimulierend - 29.4.2015
                      magenstärkend - 29.4.2015
                      Zimtöl .. als Aphrodisiaka
                      direkt auf den Penis .. aua !!
                      schwangere Frauen sollten mit Zimtöl nicht in Kontakt kommen - 29.4.2015



                      Zimtsohlen im Schuh
                      (achtung zimtsohlen können färben) (mögliche allergie .. arzt vorher fragen) (wenn schwanger .. nicht benutzen)
                      siehe video oben !!!
                      Dornwarzen - 4.1.2017
                      Fußgeruch - 4.1.2017
                      Fußpilz (soll weg gehen und nicht wiederkommen) - 4.1.2017
                      warme Füße - 4.1.2017



                      Alzheimer
                      vorbeugend
                      blockiert die Bildung
                      *1 ungünstige Ablagerungen im Gehirn, und soll bei deren*1 Abbau helfen




                      ♥ Cassia-Zimt (billiger Zimt) .. Cumarin .. in hoher Dosis .. Leber- Nierenschäden, Krebs .. möglicherweise verursachen
                      ♥ Schwangere sollten Zimt (als Gewürz) nur in kleinen Mengen/besser nicht ..  und nicht als Nahrungsergänzungsmittel verwenden



                      Priese Zimt z.B. in

                        • Milchreis (+ Zimt) – 24.2.2014
                        • Tee
                        • Kakao
                        • Kaffee
                        • Cappuccino
                        • Alkoholika
                        • Müsli
                        • Fruchtsalat
                        • Fruchtsaft
                        • Kompott
                        • u.s.w.






                      Quellen


                      GESUNDE ERNÄHRUNG - ZIMT ESSEN ungesund? Krebs durch Zimt?



                      Zimt und Kurkuma erstaunliche Wirkungen








                      Zitronenverbene
                      (aloysia citrodore)
                      alles ohne datum – 17.9.2017


                      mögliche wirkung
                      • antioxidativ
                      • milchflußanregend
                      • schmerzlindernd (antinozizeptiv)
                      • antibakteriell
                      • erkältung
                      • fiebersenkend
                      • muskelentspannend .. gegen muskelkrämpfe
                      • harntreibend (diuretikum)
                      • asthma
                      • blähungen
                      • darmkoliken
                      • durchfall
                      • magenverstimmungen
                      • augenschwellungen
                      • schlaflosigkeit
                      • angstzustände
                      • kopfschmerzen
                      • leichte depressionen
                      • schwindel





                      Quellen









                      Zitronenmelisse
                      alles ohne Datum 17.4.2015


                      zusatzINFOs
                      Mücken .. vertreibt diese - 23.4.2015



                      mögliche Wirkung
                      beruhigend
                      krampflösend
                      appetitanregend
                      nervöse Magenbeschwerden (Tee)
                      allgemeine Unruhe
                      Menstruationsbeschwerden
                      Wechseljahresbeschwerden






                      gern geschehen !

                      Zurück zum Seiteninhalt