G-INDEX PFLANZEN - hhm-archiv

Title
Direkt zum Seiteninhalt
PFLANZEN -Wirkung -Stoffe
G-INDEX Pflanzen
-Wirkung
-Stoffe


123
a
ä
& - Galgant (Thai Ingwer)
b
c
d
e


Gemüsegeschmack erhalten
gesehen in TV
beim kochen immer etwas Salz ins kochwasser
dabei soll .. weil durch das Salz das Wasser gesättigt ist .. der Geschmack vom Gemüse im Gemüse bleiben .. und nicht ins Wasser gehen - 30.5.2016





Gewürze
enthalten vielfach .. Pestizide – 7.8.2013 – hr-fernsehen (konventionell .. Bio ist gesünder) - 1.12.2015
also nur BIO !!!


f
g
h
i


Giftige und ungiftige Beeren und Früchte
12.11.2013


j
k
l
m
n
o
& Goldrute(nkraut)
& Gotu Kola
p
q
r


Griffonia 5-HTP
(afrikanische schwarzbohne) - 4.1.2017
bei Depressionen - 4.1.2017
Quelle



Grüner Tee : Matcha Tee
alles ohne datum 28.11.2017

zusatzInfos
nur halt so viel koffein wie kaffee
als Meditations-Getränk verwendbar (Mönche benutzen ihn dazu)

InhaltsStoffe
antioxidantien
EGCG *1
schütz auch Nervenzellen im Zentralnervensystem .. auch fehlgeleitete T-Lymphozyten
Kaseine in der Milch neutralisieren Catechinen *2(EGCG)
Zirone, Orange, Limone, Grapefruit .. im Tee schützt diese *2
Aminosäuren
Theanin
Vitamin & Mineral
Polyphenole
A
B
B2
Calcium
Kalium
Phosphorsäure
Magnesium
Kupfer
Zink
Nickel
Carotine
Fluoride
Tannine
wirkt
bei nervösen Magen & Darm .. beruhigend
bei trägem Darm stopfend

mögliche Wirkung
baut oxidativen streß ab
hilft
zu konzentrieren
zu fokusieren
gegen Hautalterung
bei Diabetes
bei Entzündungen
gegen Karies
Parkinson
Alzheimer
Herzerkrankungen *1
Krebs vermindern *1
Prostatakrebs vorbeugen *1
Fettverbrennung
verbessert die Gehirnleistung
Eintritt von Hepatitis-C-Virus in die Leber .. konnte in Studien verhindert werden

Warnungen
wer mehr als 10 Tassen täglich trink .. könnte damit seine Leber & Nieren schädigen (Polyphenole könnten in hoher Dosis toxisch wirken)
kann Betablocker Nadolo reduzieren .. deren Konzentration

Gurken

auch Kukumber genannt - 2.1.2021

entsäuert .. basisches Lebensmittel - 24.11.2017

heimische Ernte März bis Dezember - 2.1.2021

Arten Delikateßgurken.. Senfgurken.. Zuckergurken - 2.1.2021



zusatzINFOs
alles ohne Datum 2.1.2021
Gurkenpflanzen .. mögen es warm .. brauchen aber keine volle Sonne (können sie aber ab (wenn genug Wasser)) (keinen erst bei 10°C ) - 6.8.2015

Gurken bestehen bis zu 95% aus Wasser
die Wirkstoffe der Gurke sind in diesem Wasser
in physiologischer idealer Form gelöst

die Verweildauer im Magen.. ist sehr kurz
Gurken erreichen sehr schnell ihren Wirkort.. die Darmschleimhaut

100g = 14 kcal

Haltbarkeit im Kühlschrank/Gemüsefach.. bis zu 3 Wochen (wenn frische Gurken)

Treibhausgurken haben weniger Bitterstoffe



mögliche Wirkung
alles ohne Datum 2.1.2021
verbessern
die Eiweißverwertung
die Verdauung

wirken
verschönernd auf Haut (gurkenscheiben auf die Haut) und Haare (Kieselsäure)
darmreinigend (Bitterstoffe)
abführend
entgiften den Körper
harntreibend - 16.9.2017

gegen
trockene Augen (Gurkenscheiben auf die Augen) (osmotischer Flüssigkeitsaustausch mit den Hautzellen.. und auch für das Einstömen bestimmter "heilender" Nährstoffe)
geschwollene Augen (Gurkenscheiben auf die Augen)
entzündete Augen (Gurkenscheiben auf die Augen)
Schwellungen der Hände und Füße.. Gurkensaft trinken

lindern.. mindern.. helfen bei
Nierenbeschwerden
Blasenbeschwerden
Augenringe.. Tränensäcke .. Gurkescheibe für 20 Minuten auf die Augen legen (entsprechende stellen)
Augenbeschwerden
Magenentzündungen

kräftigen.. stärken
das Immunsystem
die Darmschleimhaut
das Bindegewebe (Kieselsäure)

machen schlank
das geniale dabei ist
der Körper wird mit einem Minimum an Kalorien (trotzdem sättigend)
mit Mikronährstoffen versorgt
das Fett für die Verdauung.. holt sich der Stoffwechsel dabei.. aus Bauch und Hüfte

haben ein entsprechendes Enzym (Erepsin) - 24.11.2017
dieses Enzym
spaltet Eiweiß
tötet Bakterien (im Darm)
tötet Würmer (im Darm)

fördert das abnehmen - 5.10.2017
sättigend - 16.9.2017

senken
den Blutzuckerspiegel - 24.11.2017
das krebsrisiko

helfen.. lindert
bei Sonnenbrand (Vitamin E)(Gurkensaft)
bei freien Radikalen (Vitamin E)



Inhaltsstoffe
Vitamin E.. hoher Anteil (steckt in der Schale.. deswegen nur BIO-Gurken und diese nicht schälen) - 2.1.2021
Bitterstoffe - 2.1.2021
D3
ballaststoffe
antioxidantien
reich an Kieselsäure (steckt in der Schale) - 24.11.2017
C
kalzium
zink
95% Wasser - 24.11.2017
Eisen - 24.11.2017
Magnesium - 24.11.2017
B-Vitamine - 24.11.2017


Warnungen
alles ohne Datum 2.1.2021
Gurken sollen sehr gut gekaut werden.. sonst können sich Darmbeschwerden einstellen
nicht bei Durchfall oder wäßrigem Stuhl
bei zu Blähungen neigenden Personen können vermehrt Blähungen auftreten.. wenn unverdaute Ballaststoffe die Darmflora zu entsprechenden Reaktionen anregen (aha.. deswegen gut kauen)


BIO Gerichte.. Zubereitung
alles ohne Datum 2.1.2021
zum Abnehmen
täglich einen Gurkensalat
und als Zwischenmahlzeit 1 Gurke pur essen

als Brotauflage
Gurkenscheiben auf Magerquark.. mit etwas Salz


Harrys Bemerkung
.. hm.. hab jetzt Hunger gekriegt
morgen gleich mal sehen das ich Gurken und Quark bekomme





Quellen LINKs VIDEOs


👉 Die Salatgurke - 9 erstaunliche Erkenntnisse warum sie so gesund ist ✅


Haben Gurken einen Nutzen?


Salatgurke - basenreichstes Gemüse - Entgiften mit Gurken







Gundermann
(Wildkräuter)

auch genannt
Echte-Gundelrebe
Gundelrebe
Erdefeu


Warnungen/Kontraindikation
kann irritieren .. also bei Leber- und Magen-Problemen nicht all zu viel essen - 28.5.2018
Magen - 28.5.2018
Leber - 28.5.2018




zusatzINFOs
Blütezeit .. März bis Juni/Juli
schmeckt sehr intensiv/dominant - 3.5.2018
Minzverwandt
Bananen mit Gunderman .. soll lecker schmecken - 3.5.2018
auch als
Tee - 3.5.2018
Gewürz - 3.5.2018
in flüssige Schokolade getaucht - 16.6.2019



mögliche Wirkung
alles ohne Datum 28.5.2018
stark entgiftend.. reinigend - 16.6.2019
regt den ganzen Organismuß an (Stoffwechsel, Leber, Niere) - 16.6.2019
gut für die Lunge - 16.6.2019
leitet Schwermetalle aus.. vor allem Blei !!! - 16.6.2019

gutes Wundheilmittel .. hergestelltes Öl *1
entzündungshemmen
zusammenziehend

gegen (bildet eine Umgebung die unten aufgeführten nicht gern haben)
Bakterien
Pilze
Viren

*1 Hautkrankheiten
*1 Tinitus
Kopfkino (Gundermann ins Haar binden)
generell kräftigend .. vitalisierend
soll auch das Nr.1 Heilkraut gegen Tuberkulose sein
schleimlösend (Tee)



Inhalts-Stoffe
ganz viele Bitterstoffe - 16.6.2019
z.B. Colin - 16.6.2019

Kieselsäure - 16.6.2019

viel ätherische Öle - 28.5.2018 - 16.6.2019
diverse Gerbstoffe - 28.5.2018
Flavonoide - 28.5.2018
ganz viel Vitamin-C - 28.5.2018
Saponine (wirken besonders schleimlösend) - 28.5.2018 - 16.6.2019
reich an Kalium - 28.5.2018





Quellen LINKs VIDEOs






Gundermann - Gundelrebe - Wildkräuter sammeln - Kräuterkunde - Kraut und Küche
Koch's vegan
Am 04.05.2014 veröffentlicht
VON 21.252 ABONNIERT
Gundermann gehört zu meinen absoluten Lieblingskräutern. Vor allem jetzt im Mai, wo er so üppig blüht. Unsere Wundkrauttinktur hat uns auch schon sehr geholfen. Und das, obwohl sie gar nicht das ist, was sie einmal werden sollte. Die Kenner unter euch haben es vielleicht gemerkt: Das Rezept stammt eigentlich von Susanne Fischer-Rizzi, die so ein "Wunderblättchenöl" herstellt. Wenn man Gundermannkraut zu 1/3 fest in ein Glas presst und 4 Tage in der Sonne stehen lässt, soll sich das kostbare, helle Öl am Boden ab. Bei uns hat das allerdings nicht wie gewünscht funktioniert. Was ihr hier seht, ist darum eine Gundermannsaft-Tinktur. Eine klassische Tinktur hilft bestimmt auch: Glas locker bis zum Rand mit Kraut füllen, mit Alkohol übergießen und 4 Wochen in der Sonne stehen lassen. Nach Susanne Fischer-Rizzi hilft der Gundermann übrigens bei allen langwierigen, zähen Krankheiten, die mit Schleim, Sekreten u.ä. einher gehen. Da lohnt sich die tägliche Tasse Gundermann-(Hafer-)milch. Wichtig: frisch sollte das Kraut sein. Dann wirkt es besser.  Im Gundermannbier ist das Kraut hingegen getrocknet: 50 g getrocknetes, blühendes Gundermannkraut, 50 g getrocknete Brennessel, 25 g Krauser Ampfer in 3 Litern Wasser 15 Minuten kochen. Abseihen, 1 kg Zucker und 2 Eßl. gem. Ingwer zufügen. Etwas abkühlen, dann 4,5 Liter Wasser zufügen und 15 g Brauhefe einrühren. 24 Stunden gären lassen, Schaum abnehmen und in Plop-Verschluss-Flaschen füllen. 3 Tage ruhen lassen.  ►►► Mehr Wildkräuter: https://dietlinda.wordpress.com/  Koch's vegan bei Patreon unterstützen: http://www.patreon.com/kochsvegan?u=1...  ►►► vegane Rezepte: http://www.kochsvegan.de  Kraut und Küche auf Facebook: https://www.facebook.com/krautundkuec...  Musik by Andrew Huang: http://www.youtube.com/songstowearpan...       http://andrewhuang.bandcamp.com/  Kamera und Bearbeitung: Heiner Jörhs
Kategorie
Soziales Engagement
Lizenz
Creative Commons-Lizenz mit Quellenangabe (Wiederverwendung erlaubt)
WENIGER ANZEIGEN



Kräuter-Wissen: Gundelrebe






Granatapfel

das Wichtigste in kürze
  • Alterungsprozesse aufhalten
  • Blutdruck normalisieren
  • Krebs bekämpfen
  • Verdauungsproblemen entgegenwirken
  • Libido und Potenz stärken
  • 95% bioverfügbar




zusatzINFOs
wie viel sollte man essen um eine Wirkung zu erreichen
2-3 Granatäpfel täglich – 31.5.2013



mögliche Dosierung
3x täglich 20ml - 29.1.2019
bei medizinischen Studien wurden bis zu 230ml Granatapfelsaft verabreicht - 29.1.2019

min 1/2 Std. vor proteinhaltiger Nahrung - 29.1.2019

nicht zusammen mit Nahrungseiweiß einnehmen
weil die Gerbstoffe irreversibel an Proteine gebunden werden

sind damit nicht mehr bioverfügbar - 29.1.2019

Preßsaft aus der gesamten Frucht (einschließlich Schale) - 29.1.2019



mögliche Wirkung
gegen / schützt
chronischer Durchfall - 29.1.2019
Dysenterie (Ruhr, Durchfall) - 29.1.2019
Zahnfleischentzündungen - 29.1.2019
intestinale (Darm) Parasiten - 29.1.2019
Alterungsprozeß.. verlangsamen - 11.11.2018
schützt körperzellen - 11.11.2018
Arthritis - 27.3.2020
Alzheimer - 27.3.2020
Demenz - 27.3.2020

hilft bei/beim.. fördert
Herz-Kreislauf-Unterstützung.. speziell beim Altersherz - 29.1.2019
fördern Herzmuskeldurchblutung - 11.11.2018
regt Stoffwechsel an
Abnehmen.. Schlankmacher
Leberschutz - 29.1.2019
vorbeugend gegen Arteriosklerose - 29.1.2019
Gelenkschmerzen reduzieren - 11.11.2018
Aphrodisiakum .. seine Liebeslust fördernde Wirkung ist wissenschaftlich belegt – 31.5.2013
gute Stimmung – 31.5.2013
Haut – 31.5.2013
Haare – 31.5.2013
Nägel – 31.5.2013

antioxidativ - 29.1.2019
hepatoprotektiv (leberschützende) - 29.1.2019
gastroprotektiv - 29.1.2019
antiphlogistisch (entzündunghemmend) - 29.1.2019
antiarteriosklerotisch (verbesser die Blutfließeigenschaften) - 29.1.2019
antidepressiv (in Tierversuchen nachgewiesen) - 29.1.2019
zytostatisch (an Zellkulturen nachgewiesen) - 29.1.2019

Granatapfelkernöl
Hautpflege – 4.3.2013
Samen enthält.. ca. 60 % Punicinsäure.. mehrfach ungesättigte Fettsäure – 4.3.2013
Öl ist reich an.. oxidativen Substanzen (Flavonoiden.. Phytoöstrogenen und Vitamin E).. dadurch.. Förderung der natürliche Zellerneuerung*1 der Haut – 4.3.2013
*1 reife Haut besonders – 4.3.2013



InhaltsStoffe
Polyphenole
Delphinidin - 29.1.2019
Cyanidin - 29.1.2019
Pelargonidin - 29.1.2019
Crosmin - 29.1.2019

Tanin-Gerbstoffe
Punicalagin A,B - 29.1.2019

Ellagsäurederivate - 29.1.2019

organische Säuren
Zitronensäure u. a. - 29.1.2019

Selen - 29.1.2019
Kupfer - 29.1.2019
Zink - 29.1.2019
Kohlenhydrate - 29.1.2019
antioxidantien - 11.11.2018
ß-Carotin - 29.1.2019
C – 31.5.2013
B5 – 31.5.2013
Kalium – 31.5.2013
pflanzliche Östrogene (Phytoöstrogene) – 31.5.2013







Quellen LINKs VIDEOs


Granatapfel: Die mysteriöse Vitaminbombe | Galileo | ProSieben






Grünkohl


zusatzINFOs
  • Grünkohl ist arm an
    • Kalorien
    • Eiweiß
    • Kohlenhydrate
    • hat aber viel Ballaststoffe !!! (gut für den Darm)
  • Grünkohl sollte knackig sein und keine gelben Blätter haben
    • Erntezeit von August bis März
    • ansonsten ist auch tiefgefrorener Grünkohl zu empfehlen
  • Kochzeit.. 40-50 Minuten
    • Zubereitung
      • Waschen.. Strunk rausschneiden.. dann Grünkohl zerhacken
      • mit etwas Öl andünsten
      • Salzwasser zugießen und ca. 40 Minuten dünsten lassen.. bis Grünkohl weich
      • mit Salz und Zitronensaft abschmecken
      • evtl. kurz vor dem essen.. Creme fraich.. bzw. Sauerrahm untermischen

  • da Grünkohl relativ nitratreich ist.. sollte er nicht wieder aufgewärmt werden



Inhaltsstoffe
  • Karoten.. Vitamin A
    • Wichtigster Immunschutzfaktor für Schleimhäute
    • sogenannter Transkriptionsfaktor für alle genetischen Impulse.. die vital, optimistisch, dynamisch machen
  • B-Vitamine (außer B12)
    • enorm viel B7
      • Schönheitsvitamin für Haut und Haare
  • C-Vitamin (100 Gramm Grünkohl decken den Tagesbedarf).. bei viel Streß brauch man mehr
  • E-Vitamin.. kaum ein anderes Gemüse enthält mehr
  • Spurenelemente
  • Mineralstoffe
  • Kalzium
  • Kieselsäure (Stengel des Grünkohls.. also zukünftig Stengel immer kleinschneiden und mitdünsten) - 19.6.2020



mögliche Wirkung
  • stoppt den Alterungsprozeß.. macht jung
  • Grünkohlnahrungsbrei.. haftet bei der Verdauung.. lange an den Darmwänden.. und päppelt diese hoch.. für eine kerngesunde Darmflora baut zerstörte Darmschleimhäute schnell wieder auf
  • entgiftet den Darm
  • beseitigt Verstopfung
  • kräftigt sämtliche Schleimhäute im Körper
  • schützt die Körperzellen vor freien Radikalen
  • vitalisierend
  • verbessert die Stimmungslage
  • senkt Cholesterin- und Fettkonzentration im Blut
  • vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten
  • Grünkohl ist gut bei.. Osteoporose-Beschwerden (dann 2x die Woche)



alles ohne Datum 9.12.2019




Quellen LINKs VIDEOs




Westfälischer Grünkohl aus dem Dutch Oven
30.10.2016
Westmünsterland BBQ
17.200 Abonnenten
Das passende Gericht zur kalten Jahreszeit. Der westfälische Grünkohl aus dem Dutch Oven. Schnell gemacht und richtig lecker!
Homepage: www.wm-bbq.de
Facebook: Rolf wm-bbq Elsebusch
Good for Nothing Safety von Twin Musicom ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/...) lizenziert.
Interpret: http://www.twinmusicom.org/
Kategorie
Menschen & Blogs



Grünkohl kochen - Hausmannskost leicht zubereiten
Am 08.04.2016 veröffentlicht
jubadoo
Grünkohl ist ein Gemüse, das schon viele Jahrhunderte als Nutzpflanze verzehrt wird. Bereits die alten Römer verarbeiteten die krausen Kohlblätter und wussten den Kohl als Heilpflanze zu schätzen. Zurzeit erlebt der Grünkohl wieder einen echten Image-Boost: Als antioxidatives Powerfood ist er der neue Held der Gesundheitsbewussten unter uns und viele tolle Nährstoffe hat er tatsächlich. Doch heute wollen wir nicht über Grünkohlsmoothies oder Grünkohlsalat reden. Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du deftigen Grünkohl mit Pinkel oder Mettenden zauberst.

- Für die Zubereitung trennst du die Blätter mit einem Messer vom Strunk. Diesen kannst du nicht mitessen. Auch braune oder matschige Stellen haben im Topf nichts verloren und werden entfernt. Nun wird das Blattgrün von dem Blattgerippe gelöst. Du kannst es entweder mit den Fingern abzupfen oder aber ein kleines Messer zum Abschneiden verwenden: Das wird unten an Blattrippe angesetzt und hoch bis zur Blattspitze gezogen. Das machst du auf beiden Seiten. Zu große Stücke werden einfach zerkleinert. Nun lässt du kaltes Wasser ins Waschbecken, wäschst den Grünkohl gründlich ab und schüttelst ihn ein wenig ab. Jetzt kannst du schon einmal die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

- Jetzt stellst du den Topf auf den Herd, stellst ihn auf die höchste Stufe und gibst etwas Öl hinzu. Darin werden die Zwiebeln glasig gebraten. Dabei dürfen sie nicht braun werden! Jetzt kommt schon der Grünkohl dazu. Einmal umrühren und mit Gemüsebrühe aufgießen. Wenn das ganze einmal aufgekocht ist, stellst du den Herd auf mittlere Stufe. Nicht vergessen: Den Topf mit dem Deckel verschließen! Circa 30 Minuten lang muss der Grünkohl jetzt bei mittlerer Stufe unter gelegentlichem umrühren kochen. Außerdem solltest du ab und zu kontrollieren, ob noch genug Flüssigkeit vorhanden ist. Wenn das nicht der Fall ist, etwas Wasser hinzugeben.

- Wenn du Fleischliebhaber bist, kannst du noch 10 bis 15 Minuten bevor der Grünkohl fertig ist Pinkel oder Mettenden hinzugeben. Pinkel ist eine norddeutsche Wurstsorte, die sich durch grobkörniges Brät auszeichnet und geräuchert ist. Bei Mettenden handelt es sich um Kochwürste. Du bevorzugst besonders sämigen Grünkohl? Dann kannst du zehn Minuten bevor du mit dem Garen fertig bist, Haferflocken hinzu geben. Diese dicken den Grünkohl an. Die Wurst solltest du jedoch vorher herausnehmen.

- Nun musst du deinen Grünkohl nur noch würzen: Dazu die Würste herausnehmen und das Ganze mit Salz, Pfeffer, Senf und einer guten Prise Zucker verfeinern. Danach können sie zurück in den Topf und werden ein letztes Mal 5 bis 10 Minuten gegart.

- Der Grünkohl ist fertig, wenn die Blätter weich sind. Man sollte sie jedoch noch als diese erkennen sollen, andernfalls hast du den Kohl ein wenig zu lange garen lassen.

- Grünkohl aufwärmen – geht das? In Grünkohl ist Nitrat enthalten, das sich beim zweiten Aufwärmen in Nitrit umwandeln kann. Dieser Stoff kann vor allem bei Kindern zu Atemnot führen. Wärme den Grünkohl deshalb nicht zu oft auf, sondern bereite ihn besser frisch zu.

Weitere Rezepte zum Zubereiten von leckeren Gerichten findest du auf Jubadoo.de.
Kategorie
Praktische Tipps & Styling



Grünkohl mit Kasseler, Mettwürstchen und Kartoffeln
Am 13.07.2012 veröffentlicht
Chefkoch.de
Das Rezept finden Sie unter:
Diese Hauptspeise ist typisch für deutsche Gerichte. Die Kombination von Kasseler, Kartoffeln, Grünkohl und Mettwürstchen machen das deutsche Rezept sehr deftig. Rezepte mit Kassler sind generell eher deftige Rezepte und passen eher in den Herbst oder Winter. Grünkohl Rezepte wie dieses finden Sie auf chefkoch.de.
Weitere tolle Rezepte finden Sie auf http://www.chefkoch.de
Chefkoch.de - einfach gut kochen.
Kategorie
Praktische Tipps & Styling





grüner Tee
Grüntee.. Green Tea - 13.11.2019
der Grüntee ist der am intensivsten untersuchte Tee überhaupt.. viele Studien.. Stand 2016 - 13.11.2019

Warnung !!!
1 Quelle sagte.. fördert die Nierensteinbildung.. Oxalate - 12.3.2018 .. youtube
Tee enthält in hoher Konzentration Aluminium - 27.3.2020




zusatzINFOs
  • 3-4 Tassen pro Tag



mögliche Wirkung
  • erhöht den Stoffwechsel
  • Kalorienverbrauch wird angekurbelt
  • Fetteinlagerung wird verringert
  • vorbeugend gegen
    • Arteriosklerose.. hemmt diese.. bzw. die weitere Fortschreitung
    • Krebserkrankungen
    • Juckreiz
    • Allergienen
    • Exeme
    • Gelenkschmerzen - 13.11.2019
    • Entzündungen - 13.11.2019
    • Knochenabbau (Osteoporose) - 13.11.2019

  • wirkt auch
    • verjüngend - 13.11.2019
    • lebensverlängernd - 13.11.2019
    • optische Verschönerung - 13.11.2019

  • wirkt positiv auf/bei
    • Multiple Sklerose - 13.11.2019
    • HIV.. AIDS - 13.11.2019

  • Entzündungsprozesse - 13.11.2019
  • belebt auf sanfte Art - 13.11.2019
  • hält Geist und Körper wach - 13.11.2019
  • stärkt die Konzentration - 13.11.2019
  • ist hautreinigend - 13.11.2019
  • Diabetes - 13.11.2019
  • Durchfall - 13.11.2019

  • fördert.. steigert.. regt an.. unterstützt
    • die Durchblutung - 13.11.2019
    • das Wohlbefinden - 13.11.2019
    • die Atmung - 13.11.2019
    • den Stoffwechsel - 13.11.2019
    • die Fettverbrennung - 13.11.2019
    • die Selbstheilungskräfte - 13.11.2019
    • die Verdauung - 13.11.2019

  • normalisiert
    • den Blutdruck
      • 2-4 Tassen.. Bluthochdruck-Risikosenkung um 46% - 13.11.2019
      • bei mehr als 4 Tassen.. senkt sich das Risiko um 65% - 13.11.2019
      • ..laut Studie Cheng-Kung-Universität in Taiwan - 13.11.2019

  • verbessert
    • die Sauerstoffaufnahme - 13.11.2019
    • das Sehvermögen - 13.11.2019

  • stärkt
    • das Immunsystem - 13.11.2019
    • Energie - 14.1.2020

  • beruhigt.. entspannt
    • den Magen - 13.11.2019
    • Körper und Geist - 13.11.2019

  • hilft.. unterstützt
    • beim Entgiften - 14.1.2020
    • bei Kopfschmerzen.. bzw. Schmerzen jeglicher Art - 14.1.2020
    • bei Depressionen - 14.1.2020
    • bei der Entgiftung des Organismus - 13.11.2019
    • gegen Gicht - 13.11.2019
    • bei chronischer Müdigkeit - 13.11.2019
    • bei Rachenentzündungen - 13.11.2019
    • bei Appetitlosigkeit - 13.11.2019
    • beiSodbrennen - 13.11.2019
    • bei Fußpilz.. und anderen Pilzarten - 13.11.2019
    • bei Erkältungskrankheiten - 13.11.2019
    • gegen Mundgeruch - 13.11.2019
    • bei Alzheimer - 13.11.2019
    • bei Parkinson - 13.11.2019
    • den Urinfluß - 13.11.2019
    • bei Sonnenbrand - 13.11.2019
    • bei Harnstein - 13.11.2019
    • gegen Karies - 13.11.2019
    • bei Magenschleimhautentzündungen (Gastritis) - 13.11.2019

  • schützt vor/gegen
    • Viren - 13.11.2019
    • Übersäuerung - 13.11.2019
    • Herzerkrankungen.. Herzschwäche - 13.11.2019
      • Wirkung auf das kardiovaskuläre System - 13.11.2019
      • reduziert das kardiovaskuläre Risiko um 11% (Peters et al., 2001) - 13.11.2019
    • Krebs.. besonders Brustkrebs, Magenkrebs, Dickdarmkrebs - 13.11.2019
      • 2-4 Tassen.. sollen laut japanische Forscher.. einen schützenden Effekt bewirken (krebshemmend) - 13.11.2019



InhaltsStoffe
  • Antioxidantien - 13.11.2019
    • TeeFlavonoide - 13.11.2019
      • schützt die Proteine und DNA der Zellen.. vor Krebs) (Hech und Hoffmann, 1998; Gordon, 1996; Yoshioka et al., 1996) - 13.11.2019
      • setzt in die Lage.. Tumorentstehung zu verhindern.. und bei akuten Krebs das Wachstum zu hemmen (Lin et al.; 1999, Chen et al.; 1999, Chung et al., 1999) - 13.11.2019
      • Krebswachstum.. Metastasierung wird gehemmt (Junkun et al., 1997) - 13.11.2019
  • Catechine (beugen der LDL-Oxidation in Endothelzellen vor) (Yang und Koo, 2000) - 13.11.2019
  • Polyphenole
    • 20-45% des Tees.. davon 60-80% Gerbstoffe - 14.1.2020
    • schützende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System - 13.11.2019
    • Epigallocatechingallat EGGG (Gerbstoff)
      • Entzündungen verhindern
      • Krebs vorbeugen
      • Bakterien abwehren
      • unterdrückt die Verklumpung von Blut komplett (kollageninduzierte Thrombozytenaggregation)) (Sagesaka-Mitane et al., 1990) - 13.11.2019
    • kann Eisenaufnahme beeinträchtigen.. wenn zum Essen getrunken.. also nur zwischen den Mahlzeiten trinken & evtl. mit Zitronensaft - 14.1.2020
  • Mangan
  • Purinalkaloide - 14.1.2020
    • Koffein.. macht wach - 14.1.2020
    • Theophyllin - 14.1.2020
      • entspannt Bronchialmuskeln.. stimuliert die Atmung - 14.1.2020
      • erweitert die Gefäße - 14.1.2020
      • harntreibend.. stärker als Koffein - 14.1.2020
  • ätherische Öle - 14.1.2020
  • Aluminium hohe Konzentration - 27.3.2020



Warnungen
  • Leute mit empfindlichen Magen.. können auf Grüntee mit Magenproblemen reagieren - 14.1.2020
  • zurückhalten bei
    • bei eingeschränkter Nierenfunktion
      • Teepflanze ist sehr Aluminiumhaltig
      • und bei eingeschränkter Nierenfunktion kann sich das Aluminium dann in Körper anreichern - 14.1.2020

    • bei Anämie.. Polyphenole können die Eisenaufnahme hemmen - 14.1.2020

    • bei Herzproblemen.. Koffeein steigert die Herzfrequenz.. dadurch erhöhter Sauerstoffverbrauch.. dadurch steigt Gefahr für Durchblutungsstörungen - 14.1.2020

  • desweiteren sollten vorsichtig sein
    • Schwangere.. wegen Koffein - 14.1.2020
    • Menschen die Medikamente einnehmen.. wegen Theophyllin.. diuretische Effekt.. Arzneimittel beeinflussen - 14.1.2020




noch nicht beantwortete Fragen
  • erhöhter Stoffwechsel .. ??? verschleißt der Körper dadurch schneller – 17.7.2013



alles ohne Datum 8.1.2013




Quellen LINKs VIDEOs











Ginkgo



mögliche Wirkung
alles ohne Datum 4.10.2019
  • Tinitus
  • Gesundheit der Augen verbessern
  • gegen Kopfschmerzen und Migräne
  • Kreislaufprobleme
  • Demenz
  • Streßbekämpfung.. puffert den Körper ab dagegen.. man verträt mehr Streß
    • dabei auch bekämpfung von
      • Angst
      • Nervosität
      • Depressionen
  • altersbedingte Krankheiten aufhalten.. geistigen Verfall
  • schützt die Nerven vor Schäden von
    • Herzmuskel
    • Blutgefäße
    • Netzhaut
  • verhindert das Zusammenkleben von Blutplättchen
  • erweitert die Blutgefäße
  • vorbeugung gegen
    • Schlaganfälle
    • Herzinfarkt
    • auch um sich besser von einem Schlaganfall zu erholen (+Aspirin)
      • Kognitive und Neurologische Funktionen verbessern

  • Gehirnfunktionen
    • Gedächtnis stärken
    • Alzheimer & Demenz zu verhindern.. bzw. zu lindern
    • Blutversorgung des Gehirns
  • Konzentration erhöhen
  • Kognitiven Verfall umkehren
  • Müdigkeit verhindern
  • entzündungshemmend
  • antioxidativ
  • verbessert die Durchblutung
  • Asthma




zusatzINFOs
  • wirkt am besten bei Menschen über 50 - 4.10.2019
  • wirkt auch bei "gesunden erwachsener Menschen".. verbesserung der Lebensquallität.. der geistigen Leistungfähigkeit - 4.10.2019




InhaltsStoffe
  • mehr als 40 Komponente - 4.10.2019
  • Flavonoide - 4.10.2019
  • Perpene - 4.10.2019
  • stark antoxidativ - 4.10.2019
  • resvaratol (auch im Wein) - 4.10.2019
  • querzitin (auch in der Zwiebel) - 4.10.2019







Quellen Links VIDEOs


Ginkgo biloba Wirkung und Studien (deutsch)
Superfoods Online
586 Abonnenten
https://www.superfoods-online.org/gin...
Ginkgo biloba schätzen chinesische Ärzte schon seit Jahrtausenden, wegen seiner heilenden Wirkungen. Inzwischen hat auch die westliche Welt Ginkgo als Heilmittel entdeckt – aus 11 guten Gründen.
Was ist Ginkgo biloba?
In der Tat ist Ginkgo biloba die älteste Baumart auf der Erde und heute eines der meistverkauften Kräuter weltweit.
Extrakte aus Ginkgo, auch bekannt als Frauenhaar, werden in China seit Jahrtausenden medizinisch zur Heilung verschiedener gesundheitlicher Beschwerden eingesetzt wird.
In der Tat ist Ginkgo bioba so effektiv, dass es in Deutschland sogar von Ärzte auf Rezept verschrieben wird. Allerdings kommt es darauf an ein hochwertiges Vollspektrum-Präparat zu nutzen das auch wirklich alle Vitalstoffe enthält. Mehr dazu weiter unten in diesem Artikel.
Gemäß der chinesischen Medizin und aktuellen klinischen Studien sind Ginkgo-Extrakte sicher, wirksam und nützten dem Körper auf vielfältige Weise
Das Superfood wurde in der chinesischen Kräutermedizin seit der Antike verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln, insbesondere Kreislaufprobleme und Demenz.
Was macht Ginkgo so kraftvoll?
Ginkgo biloba enthält zwei Bestandteile (Flavonoide und Terpene), die starke antioxidative Eigenschaften haben.
Antioxidantien helfen, das Fortschreiten altersbedingter Krankheiten zu verlangsamen, indem sie oxidativen Stress bekämpfen, der sich normalerweise mit zunehmendem Alter verschlimmert.
Während Menschen aller Altersgruppen aus verschiedenen Gründen von Ginkgo profitieren können, werden seine stärkenden Effekte auf das Gehirn eher bei Menschen über 50 Jahren offensichtlich.
Ginkgo Vitalstoffe
Wissenschaftler haben mehr als 40 Komponenten in Ginkgo gefunden. Angeblich nur zwei davon sollen medizinische wirksam sein: Flavonoideund Terpene.
Flavonoide sind pflanzliche Antioxidantien. Bekannte Flavonoide sind, beispielsweise Resveraterol und Quercetin.
Labor- und Tierstudien zeigen, dass Flavonoide die Nerven, den Herzmuskel, die Blutgefäße und die Netzhaut vor Schäden schützen. Terpene (wie Ginkgolide) verbessern den Blutfluss, indem sie die Blutgefäße erweitern und die Klebrigkeit der Blutplättchen verringern.
Für Menschen jeden Alters bedeutet die Fähigkeit der Flavonoide, die Gesundheit der Blutgefäße zu verbessern, dass sie die Gehirnaktivitäten und das Herz-Kreislaufsystem vor Erkrankungen schützen.
Viele der wichtigsten Vorteile von Ginkgo sind mit Verbesserungen der Gehirnfunktionen wie Konzentration und Gedächtnis sowie der mentalen Leistungsfähigkeit verbunden.
Tatsächlich ist Ginkgo biloba derzeit das am meisten untersuchte und verwendete pflanzliche Heilmittel für kognitive Störungen und Alzheimer“ (2).
Zusätzlich wirkt sich Ginkgo positiv auf viele andere lebenswichtige Prozesse im Körper aus.
11 bewährte Ginkgo Biloba Vorteile
1. Erhöht die Konzentration
Die Forschung zeigt, dass Ginkgo hilft die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen, den kognitiven Verfall umzukehren und Müdigkeit zu vermindern. Die Heilpflanze ist sogar nützlich bei der Behandlung von Störungen der Blutversorgung des Gehirns.
Viele der Ginkgo biloba Vorteile beruhen auf der Tatsache, dass es ein wirksames entzündungshemmendes Mittel ist, das antioxidative Aktivitäten erhöht, oxidativen Stress reduziert und die Durchblutung verbessert.
Als Forscher der Universität München die Auswirkungen von Ginkgo auf die geistige Leistungsfähigkeit gesunder Erwachsener über einen Zeitraum von vier Wochen untersuchten, fanden sie signifikante Unterschiede in der Selbsteinschätzung der psychischen Gesundheit sowie der Lebensqualität zwischen den Patienten die Ginkgo verwendeten und der Placebogruppe.
Dies galt auch dann, wenn zwischen den beiden Gruppen keine Unterschiede im Hinblick auf den allgemeinen Gesundheitszustand bestanden.
Die Teilnehmer die Ginkgo einnahmen, zeigten bessere motorische Leistungen und emotionale Gesundheit. Während der gesamten Studie wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen beobachtet.
Die Verwendung von Ginkgo biloba Extrakten ist ein sicherer und effektiver Weg, die geistigen Fähigkeiten mit geringem Risiko zu steigern.
2. Reduziert das Risiko für Demenz und Alzheimer
Studien zeigten, dass Gingko zur Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit und des Gedächtnisses beitragen kann, jedoch besonders nützlich für die Behandlung von altersbedingten geistigem Verfall ist.
Die meisten Studien haben die Auswirkungen von Ginkgo auf die Senkung der Alzheimer Symptome bei Patienten untersucht, die bereits eine Standard-Medikament erhielten.
Die Alzheimer Patineten, die zusätzlich Ginkgo Extrakte einnahmen berichteten über eine höhere Lebensqualität, als die Patienten die ein Placebo bekamen.
Ginkgo könnte Menschen helfen, sich von Schlaganfällen oder traumatischen Gehirnverletzungen zu erholen. In Extraktform wird es häufig für die Behandlung des akuten ischämischen Schlaganfalls in China verwendet.
Kategorie
Praktische Tipps & Styling



Ginkgo verbessert Gedächtnis und Konzentration
VEIBZ
44.700 Abonnenten
Der Gingko-Baum entstammt der Urzeit und hat sich bis heute in seiner ursprünglichen Form erhalten. Er ist also eine Art lebendes Fossil. Ginkgo ist ein ursprünglich in China beheimateter Baum. Hier wird der Ginkgo Baum seit 1730 ebenfalls angepflanzt und wurde von damaligen Seefahrern mitgebracht. Der Ginkgo Baum wurde sogar zum Baum des Jahrtausends gewählt und ist zudem ein Zeichen für Frieden und Umweltschutz. Im Laufe der Jahre ist das Extrakt des Ginkgo zu einem weltweit bekannten und anerkannten Heilmittel geworden. Den Begriff Ginkgo hat jeder schon einmal gehört. Der älteste Baum der Erde unterscheidet sich von anderen Laubbäumen in erster Linie durch seine Blätter. Die fächerförmigen Blätter sind zur Mitte hin geteilt und sehen aus, als hätte man sie eingeschnitten. Die Blattadern sind nicht wie bei anderen Laubbäumen vernetzt, sondern verlaufen nebeneinander. Das Gehölz ist so gut wie nicht angreifbar und trotzt Insektenbefall, Krankheiten, Pilzen, Feuer, Luftverschmutzung und vielen anderen äußeren Einflüssen. Die HauptAnwendungsbereiche liegen vorwiegend für alles was mit dem Kopf zu tun hat: Gedächtnisschwäche, Demenz, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Alzheimer, Gleichgewichtsstörungen, Schwerhörigkeit, Vergesslichkeit, Schwindel, und Sehstörungen, Aber auch bei Asthma Bronchitis, Durchblutungsstörungen, Hautgeschwüre aufgrund von mangelnder Durchblutung, Magenprobleme, sowie Schlecht heilende Wunden, Ginkgo kann man wahlweise als Tee, als Tinktur oder als Fertig-Präparat anwenden. Die Ginkgo Biloba Wirkung basiert vor allem auf drei Wirkstoffgruppen, den Flavonoiden, den Bilobaliden und den Ginkgoliden. Flavonoide sind gut erforscht, gehören zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe, und dienen nachweislich dem Schutz von Zellmembranen und damit der Gesundheit jeder einzelnen Körperzelle. Bilobalide und Ginkgolide sind miteinander verwandt und gehören zur Gruppe der Terpene. Sie sind vor allem in den Blättern enthalten. Beide Wirkstoffe können Zellen vor dem Zelltod bewahren und neue Zellen zum Wachstum anregen, sowie die Durchblutung im Körper verbessern. Sie sind vermutlich die Schlüsselsubstanzen bei der Behandlung von degenerativen Gehirnerkrankungen wie Alzheimer und Demenz. Der Ginkgo ist damit ein Baum gegen das Vergessen, und das ist noch lange nicht alles was er kann. Ginkgo hilft bei Kopfschmerz und Tinnitus, bei Potenzstörungen und Asthma, bei Durchblutungsstörungen und Arteriosklerose. Er bietet uns einen Pool an Heilkraft, deren genaue Wirkweise oft erst im Ansatz erfasst werden kann. Die häufigste Art, Ginkgo anzuwenden ist heutzutage zweifellos die Tablette, denn Ginkgo wird inzwischen sogar in Supermärkten als Tablette angeboten. Man kann den Ginkgo jedoch ganz traditionell als Tee trinken, wenn auch eher unüblich, oder sich selbst eine Tinktur ansetzen und als Ginkgo-Tropfen anwenden. Für einen Ginkgo-Tee übergießt man ein bis zwei Teelöffel Ginkgo mit einer Tasse kochendem Wasser und lässt ihn zehn Minuten ziehen. Anschließend abseihen und den Ginkgotee in kleinen Schlucken trinken. Von diesem Tee trinkt man ein bis drei Tassen täglich. Der aus der Urzeit stammende Baum hat es im wahrste Sinne des Wortes in sich. Allerdings finden dabei nicht alle Baumteile, sondern nur die Ginkgoblätter Verwendung. Das aus den Blättern gewonnene Extrakt hilft, die Durchblutung zu fördern, verbessert das Gedächtnis und beugt Schwindel oder Tinnitus vor. Diese Wirkung kommt durch die Inhaltsstoffe der Ginkgoblätter. Diterpene, Bilobalid und Flavonoide verleihen dem Mittel seine Wirksamkeit. Das Zusammenwirken dieser Stoffe sorgt dafür, dass die Nervenzellen vor schädlichen Einflüssen geschützt werden. Zudem unterstützt es die Funktion von sogenannten Botenstoffen im Gehirn, welche für das Gedächtnis und das Lernen verantwortlich sind. Da diese Stoffe auch eine hemmende Wirkung auf die Blutgerinnung haben, verbessert sich die Geschwindigkeit des Blutdurchflusses. Somit hilft Ginkgo nicht nur dann, wenn die geistige Fitness nachlässt, sondern auch dann, wenn man sich schlecht bis gar nicht konzentrieren und somit auch Lernschwierigkeiten hat. Bei anderen Krankheiten, denen eine Durchblutungsstörung zugrunde liegt, kann die Ginkgo Pflanze ebenfalls hilfreich sein. In der chinesischen Medizin verwendet bei Potenzstörungen man vor allem die Wurzel des Baumes. Bei Frauen hat Ginkgoextrakt positive Auswirkungen auf die Libido. Vor allem in der Menopause kann Ginkgo bei Antriebslosigkeit und sexueller Unlust die weibliche Libido verbessern. Eine Reihe verschiedener Ursachen können Potenzstörungen beim Mann hervorrufen. Häufig gehen chronische Stresszustände und Durchblutungsstörungen als Verursacher Hand in Hand.
Kategorie
Praktische Tipps & Styling



Ginkgo - Baum des Jahrtausends - Dokumentation Odyssee eines Wunderbaums HDTV
Kreativwirtschaft24
287 Abonnenten
Der Ginkgo oder Ginko (Ginkgo biloba) ist eine in China heimische, heute weltweit angepflanzte Baumart. Er ist der einzige lebende Vertreter der Ginkgoales, einer ansonsten ausgestorbenen Gruppe von Samenpflanzen, und wird daher auch als „Lebendes Fossil" bezeichnet. Natürliche Populationen sind nur aus den Provinzen Chongqing und Guizhou im Südwesten Chinas bekannt.
In Ostasien wird der Baum wegen seiner essbaren Samen oder als Tempelbaum kultiviert. Er wurde von holländischen Seefahrern aus Japan nach Europa gebracht und wird hier seit etwa 1730 als Zierbaum gepflanzt.
Zum Jahrtausendwechsel erklärte das deutsche „Kuratorium Baum des Jahres" Ginkgo biloba zum Mahnmal für Umweltschutz und Frieden und zum Baum des Jahrtausends.
Kategorie
Bildung



Ginkgo: Nüsse vom Tempelbaum
GlNKGO
149 Abonnenten
Ginkgo: Nüsse vom Tempelbaum
(Zu Hause bei Yoshie Stuckenschmidt-Hara)
v Bericht über den Ginkgobaum
Kategorie
Unterhaltung






Grapefruit



mögliche Wirkung
alles ohne Datum 1.4.2016
gut für
Kinder und Heranwachsende

hilft bei/beim
Venenleiden
Krampfadern
Hämorrhoiden
Gewichtsreduktion
Abspecken - 3.5.2011

kräftigen/stärken
Immunsystem
Hormonproduktion

vorbeugen bei
Infektionen
Erkältung

wirkt
Darm
reinigend
entschlackend - 3.5.2011
entgiftend - 3.5.2011

stabilisieren die Darmflora
aktivieren
Zellstoffwechsel
Zellwachstum

Inhaltsstoffe
Vitamine
C
Folsäure .. für Zellwachstum

Fruchtfleisch
reich an Flavonoiden
erhöhen die Wirkung von Vitamin-C 20fach
potenter Heilfaktor für Gefäße



Warnungen
Übermäßiger Verzehr kann zu Sodbrennen führen






Günsel
weitere Namen (alles ohne Datum 17.5.2019)
  • kriechender Günsel
  • aufrechte Günsel



zusatzINFOs (alles ohne Datum 17.5.2019)
  • soll selten vorkommen
  • Blätter und Blüten
    • mild.. leicht bitter.. die Blüten
    • die Blätter schon recht bitter.. chicoreemäßig
    • können in Brat und Kartoffelgerichten hinen gefügt werden
    • also nur gering dosieren
  • als Tee (Blüten und Blätter)
  • als Likör
  • Räucherpflanze.. getrocknet.. um gute Geister herbei zu rufen
  • Aberglaube
    • wer an dem Günsel riecht.. bekommt Sommersprossen
    • man darf ihn nicht ohne Not ausreißen.. das hetzt einem Blitz und Donner auf den Hals
  • Erntezeit Mai-Juni



Inhaltsstoffe (alles ohne Datum 17.5.2019)
  • aucubin
  • Gerbstoffe
  • glykoside


mögliche Wirkung (alles ohne Datum 17.5.2019)
  • Reiniger.. Putzer.. Gifte neutralisieren
  • entzündunghemmend
  • als Tee
    • entzündungshemmend - 23.7.2019
    • Mund und Rachenraum.. Wundverschluß.. Wundmittel
    • Rheuma
    • Magengeschwüren (gegen Sodbrennen)
    • Gallenerkrankungen

  • gegen Bakterine, Viren
  • als Brei.. zur Linderung gegen Quetschungen
  • abführend
  • Blutdrucksenkend
  • gegen Schlaflosigkeit
  • beruhigt die Nerven
  • Harntreibend
  • schmerzstillend
  • Gicht
  • Verdauungstörungen
  • Gelenkentzündungen
  • Ödem
  • Exeme
  • neutralisation von Giften - 23.7.2019






Quellen LINKs VIDEOs






Günsel im Vergleich zu Gundermann und Braunelle
Zauber wilder Kräuter
Am 14.04.2017 veröffentlicht
http://zauber-wilder-kraeuter.de   Wildkräuter-ABC - kriechender oder aufrechter Günsel
Weitere Infos findest du auf unseren Webseiten:
http://zauber-wilder-kraeuter.de
http://die-kraeuterpaedagogen.de/
http://wildkraeuterwanderung.de
Impressum:
Katrin Kronberg
Krumbacher Str. 8
87727 Babenhausen
E-mail: kontakt@wildkraeuterwanderung.de
Bettina Finck
Bergstr.4
76887 Oberhausen
E-mail: mail@zauber-wilder-kraeuter.de
Kategorie
Menschen & Blogs



Kriechender Günsel - Blüte - 17.04.18 (Ajuga reptans) - Wildpflanzen-Bestimmung
Pflanzen Vielfalt
Am 18.04.2018 veröffentlicht
https://www.pflanzen-vielfalt.net. Der Kriechende Günsel (Ajuga reptans). Es wird die Blüte und ihr Aufbau besprochen.           
Mehr zu dieser Wildpflanze gibt es unter: https://www.pflanzen-vielfalt.net/wil...
BUCHTIPPS für Baum-/Strauch- & Pflanzenbestimmung
Offenlegung: Für Käufe über diese Empfehlungslinks erhalte ich eine kleine Provision.
° Essbare Wildpflanzen und Bäume - 200 Arten bestimmen und verwenden. - http://amzn.to/2fA734b
° Enzyklopädie essbare Wildpflanzen & Bäume (die "Bibel" :-)) - http://amzn.to/2k3cSJ8
° Das große Buch der Heilpflanzen - https://amzn.to/2EFJOw4
° Pflanzliche Notnahrung: Survivalwissen für Extremsituationen. http://amzn.to/2y91lOs
° AMAZON-Startseite - selbst was suchen/finden :-) - https://amzn.to/2qshCaX
WAS IST https://www.pflanzen-vielfalt.net
Pflanzen-Vielfalt.NET ist ein großes Online-Lexikon für essbare Wildpflanzen, Bäume und Sträucher unserer Heimat. Das Portal bietet Informationen über Essbarkeit und Anwendung/Nutzen in Medizin und Heilkunde für über 300 Wildpflanzen und Bäume/Sträucher. Außerdem gibt es einen speziellen Bestimmungsbereich sowie Bestimmungshilfen in Form von Beschreibungstexten, Bilder und Videos!
------------------------------------------
Kategorie
Menschen & Blogs






getreidefrei ernähren


  • alles ohne datum 6.10.2016
  • mit was
    • Kohlenhydrate
      • Möhren (Karotten)
      • anderes Gemüse Obst
    • Vitamin B
      • magel bedeutet
        • kribbeln in den händen
        • taube muskeln
        • risse in der haut
        • appetitlosigkeit
      • sesam
      • sonnenblumenkerne
      • nüsse
      • salate
      • fisch
      • innereien
      • kohl
    • Pyramide
      • Obst
      • Fisch, Fleisch, Geflügel, Ei
      • Gemüse
      • Wasser, ungezuckerte Kräuterteees


Getreide (ungesund)






Getreide
  • (ungesund) (familie der süßgräser) (fazit nicht zuviel davon essen)






  Getreidefrei ernähren !!! - 6.10.2016


  • alles ohne datum 29.7.2016
  • dazu gehören (vollkorn ist gesund .. alles ander nicht .. vollkorn hat nährstoffe)
    • weizen
    • dinkel
    • roggen
    • gerste
    • hafer
    • mais (glutenfrei) (aber hat ein gluenähnliches protein) also für zöliake womöglich ein problem))
      • maissirup
        • verantwortlich u.a. für fettleber
        • ist in vielen verarbeiteten lebensmittel .. vorsicht !
        • in usa ! .. genmais
    • reis (gutenfrei)


  • warum ungesund
    • hoher anzeil an kohlenhydrate
  • verzicht auf getreide
    • bringt etliche gesundheitliche vorteile
  • getreide enthält anti-nährstoffe
    • lektine
      • bei der pflanze fraßschutz
      • erhöht beim menschen die darmdurchlässigkeit
    • phytinsäure
      • bindet beim menschen mineralstoffe .. diese sind dann für den menschen nicht mehr verfügbar
      • stört die protease inhibitoren
      • stört die protenverdauung
    • Gluten
      • bei der pflanze Fraßschutz
      • erhöht beim Menschen die Darmdurchlässigkeit
        • bedeutet Darmbakterien im Körper .. igit - 6.10.2016






Quellen LINKs VIDEOs


Anthony William: "DIE WAHRHEIT ÜBER GETREIDE" Medical Medium Radio Show deutsche Übersetzung
25.7.2018
Psychische und körperliche Gesundheit
37.700 Abonnenten
Quelle: https://soundcloud.com/medicalmedium/...
Sie können meine Arbeit mit einer Spende unterstützen: paypal.me/donatekatja
Anthony Williams Bücher:
Mediale Medizin:                    http://amzn.to/2ELJIaE
Medical Food:                         http://amzn.to/2HjAuAA
Heile deine Schilddrüse:        http://amzn.to/2GgdNvU
Heile deine Leber:                   https://amzn.to/2RRjVRH
Selleriesaft:                              https://amzn.to/2WxNYUz
Cleanse to heal (vorbestellbar auf englisch):
https://amzn.to/2veFfKb
________________________
HINWEIS:
Bei den angeführten Links handelt es sich um „Affiliate Links“. Bei einer Bestellung über den Link bekomme ich eine geringe Provision. Dadurch wird meine Arbeit unterstützt. Für Dich ändert sich der Preis nicht.
________________________
Anthony William im Internet:
Website:         http://www.medicalmedium.com/
Instagram:     https://www.instagram.com/medicalmedium/
Facebook:      https://www.facebook.com/medicalmedium/
Anthonys vollständiges Verzeichnis mit den amerikanischen Produkten findest Du hier:
http://www.medicalmedium.com/preferre...
Nachdem ich von vielen Seiten immer wieder nach deutschen Übersetzungen der Radiosendungen von Anthony William gefragt worden bin, habe ich nun dank meines Sohnes Noah einige der übersetzten Sendungen als Audio fertiggestellt. Mehr werden folgen, wenn Interesse besteht. Ich habe bemerkt, dass es wesentlich einfacher ist, Hoffnung und Motivation hinsichtlich des Heilungsprozesses aufrecht zu erhalten, wenn man diese wöchentlichen Sendungen hören kann. In diesem Sinne hoffe ich, dass dieser Kanal zur Verbreitung der Informationen von Anthony William beitragen kann. Ich übernehme keine Garantie für die Korrektheit der Übersetzung oder des Inhalts. Die hier gegebenen Informationen sind kein ärztlicher Rat und nicht als Ersatz eines solchen gedacht.
This Channel is intended to help spread the message of Anthony William, Medical Medium. Here you can find his podcasts translated to german. While trying to help friends and family with Anthony William's knowledge, I realized that it would be so important for them to be able to listen to his weekly radio shows in german to keep up their motivation and hope. So I started translating them. Thanks to my son Noah I have now done some translations as an audio, more will follow if there is request for it. Please note that I do not take guarantee for correctness of translation or content and do not give any medical advice.
Kategorie
Menschen & Blogs







Ginseng



beim kauf beachten .. sollte „Panax Ginseng“ drauf stehen .. dann ist es hochwertig – 3.8.2013

mögliche Wirkung
Anämie – 06.04.2011
Arteriosklerose – 06.04.2011
beschleunigt .. die Regenerationsfähigkeit .. des Gewebes – 06.04.2011
fördert die Wundheilung – 06.04.2011
Gedächtnisschwäche – 06.04.2011
herzstärkend – 06.04.2011
immunstimulierend – 06.04.2011
nach Vergiftungen – 06.04.2011
reguliert den Blutzuckerspiegel – 06.04.2011
Rekonvaleszenz – 06.04.2011
Stärkung der Libido – 06.04.2011
Steigerung der Leistungsfähigkeit – 06.04.2011
stimulierend – 06.04.2011
tonisierend – 06.04.2011
Wechseljahresbeschwerden – 06.04.2011

Inhaltsstoffe
ätherisches Öl – 06.04.2011
B1, B2 – 06.04.2011
Ginsenin – 06.04.2011
östrogene Stoffe – 06.04.2011
Panaquilon – 06.04.2011
Panaxsäure – 06.04.2011
Schwefel – 06.04.2011






grüne Bohnen



  • grüne Bohnen (Schnittbohnen) – 13.10.2013 – TV – NDR FS NDS HD
  • 5 Stück in Speckmantel gewickelt .. im Backofen.. untere Schiene.. 100 °C / 10 min – 13.10.2013 – TV – NDR FS NDS HD


Warnungen !!!
grüne Bohnen sind sehr gefährlich (giftig) - 12.2.2018
schon 6 rohe grüne Bohnen .. können zu lebensgefährlichen Vergiftungen führen - 12.2.2018
- das Gift besteht aus Eiweisverbindungen und heißt Phasin - 12.2.2018
- sehr hitzeempfindlich - 12.2.2018
- deswegen grüne Bohnen .. 10-15 Minuten kochen !!! - 12.2.2018







Diese harmlosen Lebensmittel können tödlich sein | Galileo | ProSieben







Giersch
das Wichtigste in Kürze
  • wird auch Dreiblatt genannt - 17.7.2019
  • hat immer 3 Blätter am Stängel.. und weiter auch immer 3 - 9.6.2021
  • hat einen dreieckigen Stängel - 9.6.2021
  • hat.. wenn man Ihn aus der Erde zieht.. lange weiße Wurzeln.. die sich immer mehr verzweigen - 9.6.2021
  • wenn man ein Blatt zerreibt.. duftet das nach Petersilie & Möhre - 9.6.2021
  • schmeckt auch nach Petersilie - 9.6.2021




zusatzINFOs

  • als Saft - 9.6.2021
  • ein Paar Gierschblätter (auch Stiel) in ein Gefäß
  • 1 Glas Wasser drauf.. pürieren.. fertig ist der Saft
  • mit Entsafter gehts natürlich besser.. soll besser schmecken
  • 1-3 Gläser am Tag.. je nachdem was man erreichen will
  • Harrys Meinung: Pürierstab ist besser.. weil man so noch die Pflanzenstoffe der Pflanze selbst hat.. und man weiß ja im Verbund wirken diese besser

  • essen.. in Salate.. oder überall wo auch Petersilie gebraucht wird - 9.6.2021
  • man kann ihn auch trocknen für den Winter - 9.6.2021

  • als Tee - 9.6.2021
  • 2-3 Teelöffel
  • mit kochendem Wasser übergießen
  • 10 Minuten ziehen lassen
  • sehr schmackhaft
  • 2-3 Tassen am Tag

  • !!! nicht verwechseln mit dem gefleckten Schierling (schnell tödlich) - 4.5.2018
  • wächst gern nicht so sonnig - 17.7.2019



mögliche Wirkung
  • gegen Übersäuerung.. des Körpers - 9.6.2021
  • leitet Harnsäure aus - 9.6.2021
  • Verdauung - 17.7.2019
  • Übergewicht - 17.7.2019
  • reg den Stoffwechsel an - 17.7.2019
  • Rheuma
    • auch Packungen machen.. auf die schlimmen Stellen - 17.7.2019
    • auch als Tee - 4.10.2019
  • Gicht
    • auch Packungen machen.. auf die schlimmen Stellen - 17.7.2019
    • auch als Tee - 4.10.2019
  • zerkaut.. auf Mückenstich machen.. schafft Linderung - 17.7.2019



InhaltsStoffe
  • C-Vitamin.. mehr als 4x so viel wie Orangen oder Zitronen - 17.7.2019 - 9.6.2021
  • Bitterstoffe - 17.7.2019
  • Provitamin A
  • Kalium
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Zink
  • Eisen






Quellen LINKs VIDEOs


Giersch gegen Übersäuerung - Viriditas Heilpflanzenwissen
2.6.2021
8:17
Viriditas Heilpflanzenwissen
30.300 Abonnenten
Giersch ist der Alptraum eines jeden Gärtners! Dieses „Unkraut“ lässt sich einfach nicht ausrotten. Aber warum soll man eine Pflanze mit solch tollen Eigenschaften eigentlich ausrotten? Mein Tipp: „Nicht ärgern, sondern aufessen!“, denn der Giersch hat es in sich! In diesem Video erfahrt ihrwieso der Giersch ein echtes Superfood ist und warum er bei erhöhten Harsäurewerten und generell gegen Übersäuerung eigesetzt wird.


DAS AKTUELLE PROGRAMM MIT WEB-SEMINAREN UND PRÄSENZKURSEN AUF www.viriditas-heilpflanzenwissen.com


Produktion: Viriditas-Heilpflanzenwissen & Ofáum Recult

Drehbuch & Konzept: Michaela Schumacher-Fank
Kamera & Schnitt: Marie Bontemps



Alle Informationen beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Sie vermitteln somit nur einen allgemeinen Überblick mit Hinweisen auf traditionelle Anwendungsmöglichkeiten und können keinesfalls eine Beratung durch Arzt und Apotheker ersetzen. Eine sinnvolle Therapie bei ernsthaften Erkrankungen ist nur unter Berücksichtigung aller individuellen Besonderheiten möglich, worauf nur in einem persönlichen Gespräch mit einer fachkundigen Person (Arzt/Therapeut) eingegangen werden kann.



Die Naturapotheke * Enzyme & Vitamine * Hilfe bei Gicht & Rheuma * Immunsystem stärken * schöne Haut
Ohlala und Solala - Andrea Sokol
Am 26.06.2016 veröffentlicht







Gänsefingerkraut




Inhaltsstoffe

viel Vitamin C - 3.5.2018






Gänseblümchen










Quellen LINKs VIDEOs


Gänseblümchen: Heilpflanze des Jahres 2017
Querbeet
Am 24.07.2017 veröffentlicht
„Heilpflanze des Jahres“ ist 2017 das Gänseblümchen. In ihm stecken unter anderem Saponine, Ätherische Öle und Bitterstoffe. Die Blüten schmecken nussig und ergeben als Gelee einen aromatischen Brotaufstrich.
Kategorie
Bildung
Lizenz
Standard-YouTube-Lizenz







Gras
alles ohne Datum 2.7.2018




zusatzINFOs

Gras soll man essen können
aber nur kleine Mengen
und nicht alle Sorten
(manche Gräser können pilzliche Mikroorganismen.. Giftstoffe enthalten)

die Urvölker haben sich hauptsächlich von/mit Gras ernährt
auch Gorillas ernähren sich von/mit Gras







Gartenbohnen


InhaltsStoffe
Eiweiß 21g - 22.7.2020 - ZWP
Ballasttoffe 23g - 22.7.2020 - ZWP
Kalium 1337mg (67% der Tagesdosis) - 22.7.2020 - ZWP
Magnesium 140mg (38% der Tagesdosis) - 22.7.2020 - ZWP
Eisen 6,5mg (46% der Tagesdosis) - 22.7.2020 - ZWP
B1 503µg (48% der Tagesdosis) - 22.7.2020 - ZWP
B2 177µg (13% der Tagesdosis) - 22.7.2020 - ZWP
B6 435µg (31% der Tagesdosis) - 22.7.2020 - ZWP







gern geschehen !

Zurück zum Seiteninhalt